Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu - Zaisertshofen
Mittwoch, 27. Mai 2020

Trickdiebstahl in Zaisertshofen

Bereits am Freitag, 22.05.2020, gegen 16.00 Uhr, hatte eine unbekannte weibliche Person bei einer 87-jährigen Dame vorgegeben, vom Pflegedienst Pfaffenhausen zu stammen.

Die Person gab gegenüber Geschädigten an, die Fußpflege durchzuführen. Während die Geschädigte die Toilette aufsuchte, nutzte die Person die Gelegenheit und entwendete aus dem Wohnzimmer eine Geldtasche mit ca. 120,00 Euro Bargeld. Anschließend verließ sie das Anwesen unter dem Vorwand, Utensilien zur Fußpflege zu holen.
Am vergangenen Samstag kam es zu einem ähnlich gelagerten Fall im Bereich Aletshausen.
Hinweise hierzu nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter: 08247/96800 entgegen. 


Tags:
trickdiebstahl polizei geld allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kelly Clarkson
Breakaway
 
Sia
I´m Still Here
 
Des´ree
Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum