Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Das gefundene Tier aus Wolfertschwenden
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Wolfertschwenden
Mittwoch, 6. Mai 2020

Verwahrloster Hund bei Wolfertschwenden gefunden

Bereits am 17.04.2020, gegen 15:00 Uhr, wurde durch Spaziergänger in der Ehwiesmühlstraße in Wolfertschwenden ein total verwahrloster Yorkshire Terrier aufgefunden. Das Tier wurde anschließend ins Tierheim Memmingen verbracht und musste dringend tierärztlich behandelt werden. Aufgrund des verwahrlosten Zustands muss davon ausgegangen werden, dass das Tier ausgesetzt worden war.

Der ausgewertete Chip lässt darauf schließen, dass der Hund von einem Züchter in Ungarn stammt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0, insbesondere wenn jemand Angaben zum letzten Tierhalter machen kann. Bilder des Yorkshire Terriers sind auf der Webseite des Tierheims eingestellt (siehe http://www.tierheim-memmingen.de).
(PI Memmingen)


Tags:
Hund Fund Polizei Suche


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gianna Nannini
Un Estate Italiana
 
Rick Astley
Beautiful Life
 
Capital Cities
Save And Sound
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum