Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Fahrzeug der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Wolfertschwenden
Montag, 1. Juli 2013

Polizei schickt Jungs nach Hause

Nackt vor dem Gemeindehaus gefeiert

So einen Fall hat die Autobahnpolizei sicher nicht alle Tage. Als Beamte am Samstagabend durch Wolfertschwenden auf Streife unterwegs waren, entdecken sie drei junge Männer, die nackt vor dem Gemeindehaus der unterallgäuer Ortschaft feierten.

Um so näher das Auto kam, um so mehr begannen sie zu tanzen und zu hüpfen und rissen die Arme in die Höhe. Dabei sahen die Polizisten mehr als sie vermutlich sehen wollten. Die Freude der 22 und 23 Jahre alten jungen Männer verflog jedoch relativ schnell als sie bemerkten, dass es sich um einen Streifenwagen handelte. Eilig wollten sie flüchten, was aber nur einem gelang. Die anderen beiden hatten so viel Alkohol getrunken, dass an eine Flucht nicht mehr zu denken war.

Die Streifenbesatzung ließ die zwei Betrunkenen erst einmal ihre Kleidung anziehen und nahm die Personalien auf. Schließlich war auch der flüchtige dritte junge Mann wieder zurückgekehrt. Nach eingehender Belehrung schickten die Beamten die drei Feiernden nach Hause. 


Tags:
nackt party polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachstuhlbrand in Kirchhaslach - Kriminalpolizei geht von technischem Defekt aus
Am Sonntagabend ereignete sich in Kirchhaslach ein Dachstuhlbrand. Als Brandursache gehen die Ermittler der Kriminalpolizei Memmingen von einem technischen Defekt ...
Unfallverursacher leistet mehrfach Widerstand - Zwei Polizisten werden verletzt
Am frühen Samstagabend kam es auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 33-jähriger Kaufbeurer, ...
Unbekannter raubt 1.000 Euro aus Tankstelle - Täter bedroht Kassierer mit Messer in Bad Wörishofen
Am Freitag, 13. Dezember, gegen 21.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann eine Tankstelle in der Türkheimer Straße und bedrohte den Kassierer mit einem Messer. ...
Mutwilliger Vandalismus im Stadtgebiet Mindelheim - Polizei gibt Zeugenaufruf raus
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden insgesamt fünf Pkw, ein Lkw-Auflieger, sowie ein Stromverteilerkasten massiv und mutwillig beschädigt. Bei zwei Pkw ...
Woringen: Unfallflucht mit erheblichen Eigenschaden - Polizei kann Flüchtigen nicht mehr erwischen
Am gestrigen Samstag, gegen 18:15 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Woringen, Ortsteil Darast, gegen einen Leitpfosten und mehrere Warnbaken. ...
Warnung vor Fake-Shop in Pfronten - Frau überweist Geld nach Irland
Eine Frau erstattete am Freitag bei der Polizei Pfronten Anzeige gegen einen Shop, der sich „Shoppingsmart.Store“ nennt und angeblich in Soltau seinen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
 
Harry Styles
Lights Up
 
Marshmello & CHVRCHES
Here With Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum