Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Biber
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu
Montag, 13. November 2017

Wildunfälle im Unterallgäu

Sonntagnachmittag, gegen 17:40 Uhr, wurde ein Biber auf der Kreisstraße MN 8 bei Breitenbrunn von einem Auto überfahren. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Gegen 23:00 Uhr erlitt ein Fuchs bei Lauben das gleiche Schicksal. Hier beträgt der Schaden am Pkw ca. 100 Euro. Es wurden keine Personen verletzt. (PI Mindelheim)

 


Tags:
wildunfälle sachschaden auto allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adele
Water Under The Bridge
 
Ed Sheeran
Perfect
 
John Mayer
Last Train Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum