Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild Elektroschrott
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Wiedergeltingen
Dienstag, 2. Oktober 2018
Zweifacher Polizeieinsatz in Wiedergeltingen
Selbstentzündung von Elektroschrott

Zweimal musste die Polizei Bad Wörishofen heute zu einem Entsorgungsfachbetrieb ausrücken, nachdem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es in einer Ansammlung von Elektroschrott zu Selbstentzündungen; ursächlich hierfür waren nach derzeitigem Kenntnisstand ausgesonderte Batterien in Verbindung mit Regenwassereintritt.

Kurz nach 16 Uhr kam es dann zu einer starken Rauchentwicklung. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, zogen den Elektroschrott auseinander und löschten ihn ab. Zu einem Personen- oder Gebäudeschaden kam es nicht. Auch ein Vertreter des Landratsamtes Unterallgäu war zur Lageeinschätzung vor Ort.(pm)


Tags:
Elektroschrott brand feuerwehr rauch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Klärung der Brandursache Hallenbrand Buchenberg - 47-Jähriger Eigentümer kommt ums Leben
Wie bereits berichtet, kam es am Nachmittag des 8.11.2018 zum Vollbrand einer Lager- und Werkstatthalle. Ein Mensch kam dabei ums Leben. Die Ermittlungen der ...
Islanders gewinnen das Derby gegen Sonthofen - Gegen Waldkraiburg gehen die Lindauer leer aus
Am Sonntag gewannen die EV Lindau Islanders mit einer kämpferischen Leistung vor knapp 900 Zuschauern das Derby gegen die ERC Bulls Sonthofen mit 2:1. Am Freitag ...
ECDC Memmingen auf dem Vormarsch - Deutlicher Heimsieg gegen Höchstadt
Der ECDC Memmingen hat sein Heimspiel gegen den Höchstadter EC mit 7:2 gewonnen. Die Indians setzten sich in einer intensiven und kampfbetonten Partie am Ende ...
ESV Kaufbeuren gewinnt erneut in der Verlängerung - 2.564 Zuschauer sehen einen 3:2 Erfolg gegen die Bayreuth
Nach gut zwei Wochen Pause war es am heutigen Abend endlich wieder soweit, DEL2-Hockey in der erdgas schwaben arena. Dabei sahen 2.564 Zuschauer, wie der ESV Kaufbeuren ...
Fahrzeug in Waltenhofen gerät nach Unfall in Brand - Straße musste über zwei Stunden gesperrt werden
In der Nacht von Freitag auf Samstag geriet ein Fahrzeug zwischen Waltenhofen und Niedersonthofen im Oberallgäu nach einem Verkehrsunfall in Brand. Der ...
„Black Friday“ und Weihnachtseinkauf - Vorsicht bei der Schnäppchenjagd
In den kommenden Wochen werden sich viele Internethändler mit Preisangeboten unterbieten. Darunter tummeln sich auch Betrüger. Der Verbraucher sollte genau ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten