Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto: Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Westerheim
Mittwoch, 17. Februar 2016

Schießerei in Westerheim

Neue Ermittlungsergebnisse im tödlichen Familiendrama

Nach dem tödlichen Familiendrama im unterallgäuer Westerheim hat die Polizei neue Ermittlungsergebnisse veröffentlicht. Am Abend hatte ein 88-Jähriger seinen Sohn erschossen.

Nur durch großes Glück gibt es keine zwei Todesopfer. Bei dem leicht verletzten 42-Jährigen handelt es sich um einen Verwandten des Todesopfers und dessen Vater.
Zunächst eröffnete der 88-Jährige Senior das Feuer auf den 42-jährigen Verwandten. Glücklicherweise hatte dieser ein Smartphone in der Brusttasche und einen Schlüsselbund in der Hosentasche was die vermeintlich tödlichen Schüsse abblockte.
Der Sohn des mutmaßlichen Schützen ist daraufhin aufmerksam geworden und kam in die Garage. Dort schoss dann der Vater seinen 65-jährigen Sohn nieder.

Wie das landratsamt Unterallgäu unserer Redaktion gegenüber jetzt bestätigt, hat der 88-jährige die Waffen legal besessen. Er ist Sportschütze und hatte eine Waffenbesitzkarte. Auf Nachfrage bei der Polizei gab diese Auskunft, dass der mutmaßliche Täter sich aktuell noch in ärztlicher Behandlung befinden könnte. Noch heute soll der Mann aber dem Haftrichter Vorgeführt werden.


Tags:
familiendrama schießerei westerheim tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Mann aus Erkheim wird von Großaufgebot gesucht - Polizei findet ihn in den Morgenstunden
Noch vor Mitternacht verlagerte sich das Einsatzgeschehen dann nach Erkheim. In einem dortigen Ortsteil war ein Mann nach einem Familienstreit abgängig. Es bestand ...
Tödlicher Verkehrsunfall in Marktoberdorf - Autofahrer hatte Fußgängerin übersehen und erfasst
Am Sonntagabend gegen 19 Uhr kam es in der Moosstraße zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Marktoberdorf. Eine 75-jährige Frau schob ihr Fahrrad auf der ...
Tödlicher Absturz an Klettersteig in den Allgäuer Alpen - 58-Jähriger stürzt rund 150 Meter in die Tiefe
Am Sonntagmittag stürzte ein 58-jähriger Bergwanderer aus Baden-Württemberg am Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand in den Allgäuer Alpen ...
Spritmangel führt zu Führerscheinentzug auf A96 - 63-jähriger ruft Polizei nachdem er liegen geblieben war
In der Nacht von Freitag auf Samstag war ein 63-jähriger Autofahrer auf der A 96 bei Westerheim wegen Spritmangels zum Stehen gekommen. Doppeltes Pech für ihn, ...
Unfälle auf regennasser Fahrbahn - Viele Unfälle auf der A 7
Der teilweise starke Regen im Bereich der Autobahnen rund um Memmingen führte gestern Vormittag kurz hintereinander zu mehreren Unfällen. Auf der A 7 bei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Pompeii
 
Miley Cyrus
Slide Away
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum