Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Geehrten Politiker mit ihren Urkunden bei der Überreichung im Landratsamt Unterallgäu
(Bildquelle: Sylvia Rustler/Landratsamt Unterallgäu )
 
Unterallgäu
Montag, 4. November 2019

Vier Kommunalpolitiker im Unterallgäu geehrt

Landrat Weirather überreicht Auszeichnungen im Landratsamt

Für ihr langjähriges Engagement hat Innenminister Joachim Herrmann vier Kommunalpolitikern aus dem Unterallgäu die kommunale Verdienstmedaille beziehungsweise die kommunale Dankurkunde verliehen. Landrat Hans-Joachim Weirather händigte die Auszeichnungen nun im Landratsamt in Mindelheim aus. Die Verdienstmedaille erhielten Bürgermeisterin Karin Schmalholz aus Apfeltrach, Bürgermeister Josef Steidele aus Kammlach und Gemeinderat Josef Hundegger aus Hawangen. Die Dankurkunde bekam Josef Lederle aus Warmisried.

Karin Schmalholz war 21 Jahre Gemeinderätin und 15 Jahre stellvertretende Bürgermeisterin in Apfeltrach, bis sie 2011 Chefin im Rathaus wurde. Zusätzlich ist Schmalholz seit 2008 Kreisrätin und sitzt im Umweltausschuss sowie im Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Unterallgäuer Kreistags. Josef Steidele war von 1990 bis 2008 Gemeinderat in Kammlach. Seit 2008 ist er dort Bürgermeister. Seit 2014 ist Steidele auch Kreisrat und bringt sich im Umweltausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus ein. Josef Hundegger erhielt die kommunale Verdienstmedaille für seine fast 40-jährige Tätigkeit als Gemeinderat in Hawangen. Er gehört dem Gremium seit 1980 an. Josef Lederle aus Warmisried wurde mit der kommunalen Dankurkunde geehrt. Diese erhielt er nicht nur für seine Arbeit als Gemeinderat (1972 bis 1984) und stellvertretender Bürgermeister (1978 bis 1982), sondern insbesondere für die Führung der Ortschronik.

Landrat Weirather dankte den Geehrten für ihr Engagement. Es sei nicht immer einfach - und schon gar nicht selbstverständlich - sich über einen so langen Zeitraum in den Dienst einer Gemeinde zu stellen. Die Herausforderungen würden größer und das Spektrum vielfältiger. Doch die Geehrten „haben Verantwortung übernommen und damit einen riesigen Beitrag für die Lebensqualität in der Gemeinde geleistet“.

Die kommunale Dankurkunde und die kommunale Verdienstmedaille werden für langjähriges kommunalpolitisches Wirken verliehen. Zwingend erforderlich ist ein Engagement von mindestens 18 Jahren, also drei Amtsperioden.


Tags:
Ehrung Kommunalpolitik Auszeichnung Politik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auszeichnung für Umweltmobil Allgäu - Bezirk Schwaben fördert erneut Projekte der Umweltbildung
Der Bezirk Schwaben fördert auch in diesem Jahr wieder einige herausragende Projekte im Bereich der Umweltbildung. „Wenn man Kinder und Jugendliche so in den ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
European Energy Awards in Lindau überreicht - Mehrere Allgäuer Kommunen für Klimaschutz ausgezeichnet
Kommunen sind wichtige Partner für einen erfolgreichen Klimaschutz. Sie setzen innovative Projekte zur Einsparung von Energie und CO2 vor Ort um. Bayerns ...
VDMA-Hochschulpreis für die Hochschule Kempten - Interdisziplinäres Lehrkonzept erhält Auszeichnung
Innovative Lehre für mehr Studienerfolg – dafür steht der VDMA-Hochschulpreis „Bestes Maschinenhaus 2019“, der am Dienstag in Berlin vergeben ...
Bürgerengagement mit 13.200 Euro belohnt - Lokale Aktionsgruppe schüttet Förderung aus
Sechs ausgewählte Ostallgäuer Initiativen sind über das LEADER 2014 - 2020 geförderte Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ...
Günther Oettinger gratuliert Landrat Anton Klotz - EU-Kommissar lobt Oberallgäuer Digitalisierungsstrategie
Es kommt nicht alle Tage vor, dass sich EU-Kommissare bei den Allgäuern nach deren touristischen Digitalisierungsstrategien erkundigen. Im Rahmen einer Ehrung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
History
 
Mark Forster
Einmal
 
Regard
Ride It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum