Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Unterrieden
Sonntag, 28. April 2019

Schaf bei Unterrieden getötet und zerteilt

Am Samstag, 27.09.2019, zwischen 12.00 Uhr und 15.30 Uhr, wurde, von einem bisher unbekannten Täter, ein 6 Wochen altes Schaf getötet. Mehrere Schafe befanden sich zu dem Zeitpunkt auf einer Weide zwischen Unterrieden und Pfaffenhausen.

Von dem toten Schaf wurden der Kopf, Schulter und die Vorderbeine abgetrennt und von dem oder den Täter mitgenommen. Der Rest vom Schaf wurde auf der Weidefläche abgelegt. Laut zwei hinzugezogener Jäger, sind die Verletzungen an dem Tier eindeutig Messerschnitte. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Mindelheim unter Telefon 08261/76850 entgegen. (PI Mindelheim)


Tags:
Schaf Mord Poilzei Suche


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tiësto & Mabel
God Is A Dancer
 
Dotan
There Will Be a Way
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum