Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Kinder bei Unfällen auf Baustellen teils schwer verletzt
11.08.2011 - 09:21
Zwei Kinder sind bei Unfällen auf Baustellen im Unterallgäu teils schwer verletzt worden.
In Unterrieden hatte ein Fünfjähriger einen angelehnten Dachbalken mit rund 80 Kilo Gewicht umgestoßen. Dieser traf den Jungen dabei am Kopf. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in Ulm eingeliefert werden. Ein 11-jähriger übersprang in Salgen eine rund 60 Zentimeter hohe Mauer in der Nähe eines Stalls. Bei der Landung in einem Aushubgraben riss er sich den Oberschenkel an einem Metallstück auf. Er wurde im Kinderklinikum Memmingen versorgt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum