Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bei dem Brand kam eine Person ums Leben, weitere wurden verletzt
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Unterrammingen
Sonntag, 24. September 2017

Ein Toter nach Brand einer Holzverarbeitungsfirma

Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst in Unterrammingen

Bei einem Brand in einer Holzverarbeitungsfirma im unterallgäuer Rammingen ist in der vergangenen Nacht ein Mensch ums Leben gekommen. Der Schaden wird auf nahezu 300.000 Euro geschätzt.

Am Freitagabend gingen kurz nach 23 Uhr in der Einsatzzentrale der Polizei Notrufe bezüglich eines Brandes in einer Holzverarbeitungsfirma in Unterrammingen ein. Eine Halle des Betriebes brannte. Aus der Einliegerwohnung der Halle hatten sich zwei Männer auf das Dach der Halle gerettet und konnten dort von der Feuerwehr geborgen werden. Die beiden vom Dach geretteten Personen hatten Verletzungen erlitten, einer der beiden Personen wurde ins Krankenhaus verbracht. Eine weitere Person hatte eine Rauchgasvergiftung erlitten. Eine Person wurde in einem der Zimmer der Einliegerwohnung im Brandobjekt tot aufgefunden. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Memmingen übernommen. 

Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Rammingen, Türkheim, Bad Wörishofen, Zaisertshofen, Tussenhausen, Ettringen und Amberg mit 174 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst war mit 18 Einsatzkräften angerückt. (Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)

AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Rammingen
 
       


Tags:
polizei feuerwehr brand feuer holz industrie



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
Nach Tankstellenraub: Tatverdächtiger festgenommen - Bewaffneter Täter in Bad Wörishofen geschnappt
Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen vom 13. Dezember 2019 wurde ein 19-jähriger Mann festgenommen. Durch Auswertungen ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
"Nordic Weekend" in Oberstdorf verläuft reibungslos - Großveranstaltung kommt ohne nennenswerte Polizeieinsätze aus
Zum Nordic Weekend in Oberstdorf vom 24. bis 26.01.2020 fanden sich über die drei Veranstaltungstage insgesamt rund 16.000 Zuschauer ein, welche die Wettbewerbe in ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Pitbull feat. John Ryan
Fireball
 
C.J. Lewis
Sweets For My Sweet
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum