Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Tussenhausen
Mittwoch, 16. Dezember 2020

Zwei Frauen verletzt bei Kleinbrand in Tussenhausen

In der Nacht vom 15.12.20 auf 16.12.20 kam es in Tussenhausen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Eine 74-jährige Dame ließ vermutlich eine Thermoskanne auf dem eingeschalteten Herd stehen. Diese schmolz und entzündete sich schließlich. Die Mitbewohnerin wurde aufgrund der Rauchgasentwicklung wach und konnte das kleine Feuer löschen. Die beiden Damen mussten wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus verbracht werden.

Im Einsatz befanden sich ca. 40 freiwillige Feuerwehrkräfte aus Mattsies und den umliegenden Gemeinden. Die Verursacherin muss nun mit einer Anzeige rechnen.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Feuer Brand Rauchgasvergiftung Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Ray Dalton
Don´t Make Me Miss You
 
Post Malone
Circles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum