Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Tussenhausen
Dienstag, 14. Mai 2019
Herrenlose Kuh im Unterallgäu
Tier steht plötzlich auf fremder Weide

Am 13.05.19 meldete sich ein Landwirt aus Tussenhausen, dass sich eine fremde Kuh/Rind bei seinen Tieren auf eine Weide südlich von Tussenhausen befindet. Das Tier wurde bereits am Freitag zuvor und über das Wochenende mehrmals im Bereich Tussenhausen und Markt Wald gesichtet.

Am Montag suchte es dann offenbar Kontakt zu seinen Artgenossen und ist in die umzäunte Weide des Mitteilers „eingebrochen“.

Eine Halterfeststellung ist bis zum heutigen Tag nicht möglich, da dass das Tier keine Ohrenmarke trägt oder je getragen hat. Da es sich um ein sog. Pinzgauer Rind handelt, wurden durch das Veterinäramt/Landwirtschaftsamt sämtliche Halter solcher Rinder angefragt, jedoch wird das Tier nirgendwo vermisst.

Die Polizei Bad Wörishofen, Tel. 08247/96800, sucht daher dringend Hinweise zum Halter oder Besitzer einer solchen Kuh. 
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
kuh fund suche polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Offizielle Feier zum Amtswechsel für Georg Eisenreich - Mit Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Memmingen
Dr. Christoph Ebert wird von Justizminister Georg Eisenreich zum leitenden Oberstaatsanwalt ernannt. Bei der Feier wurde seine Vorgängerin Renate Thanner offiziell ...
Neuer Hauptgeschäftführer bei der IHK Schwaben - Dr. Marc Lucassen übernimmt ab dem 1. Januar 2020
Die Vollversammlung der IHK Schwaben hat in ihrer heutigen Sitzung Dr. Marc Lucassen zum neuen Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben bestellt. Lucassen leitet ...
Auto durch rollenden Stein beschädigt - Unfallverursacher verließ fluchtartig den Unfallort
Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher ...
Erfolgreiche Ermittlungen im Rauschgiftmilieu - Ermittlungen gegen mutmaßliche Drogendealerin laufen
Die Polizei Immenstadt führte in den vergangenen Monaten zwei Ermittlungsverfahren im Rauschgiftmilieu. Im ersten Verfahren stand eine Gruppe bestehend aus ...
Lasermessung im Bereich Zaumberg - Motorradfahrer über 50 km/h zu schnell unterwegs
Am 24.06.2019 führte eine Streife der Polizeiinspektion Immenstadt eine Lasermessung durch. Gemessen wurde im Bereich Zaumberg in Fahrtrichtung Missen ...
Betrunkene Frau zerkratzt Auto mit einem Stein - Mit 2,9 Promille 10.000 Euro Schaden verursacht
Am Montag, gegen 20.50 Uhr, meldete ein 41-Jähriger der Polizeiinspektion Immenstadt, dass eine betrunkene Frau seine Auto mit einem Stein zerkratzt habe. Vor Ort ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Joy
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum