Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Tussenhausen
Donnerstag, 17. Dezember 2020

Freilaufender Hund tötet 16 Hühner in Tussenhausen

Im Tussenhausener Ortsteil Zaisertshofen tötete am Mittwoch, 16.12.2020, ein freilaufender Hund sechzehn Hühner. Das Tier war seinem Besitzer entlaufen, streunte durchs Dorf und entdeckte dann einen Hühnerstall. Der Besitzer der Hühner bemerkte die toten Tiere und auch den Hund, der danach kurzerhand ein Nickerchen im Stall machte.

Die Hühner hatten einen Wert von knapp 200 Euro. Der Hundehalter konnte zwischenzeitlich ausfindig gemacht werden. Die Gemeinde wird über das Verhalten des Hundes informiert.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Hund Huhn Allgäu Tod


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joel Corry
Head & Heart (feat. MNEK)
 
The Kolors & Elodie
Pensare Male
 
Rea Garvey & VIZE
The One
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum