Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Tussenhausen
Mittwoch, 29. Mai 2019

Beschädigter Biberdamm in Tussenhausen

Straftat nach dem Bundesnaturschutzgesetz

Im Zeitraum 20. bis 22.05.2019 wurde der Biberdamm an der Flossach zwischen der Türkheimer Straße und der Ramminger Straße durch einen unbekannten Täter teilweise entfernt. Wie Seitens des Landratsamtes Unterallgäu mitgeteilt wurde, war der Damm bereits mit einer Drainage versehen worden, die den Wasserstand absenkte.

Trotzdem hatte es in der Vergangenheit Beschwerden gegeben, da die Durchflussmenge zu gering sei und eine im weiteren Verlauf der Flossach befindliche Wassertretanlage verschlamme. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass der Biber eine streng geschützte Tierart ist. Wer die Ruhestätte eines solchen Tieres vorsätzlich beschädigt oder zerstört begeht eine Straftat nach dem Bundesnaturschutzgesetz. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Hinweise hierzu unter der Telefonnummer 08247/9680-0. 
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
biberdamm beschädigt wasser strafe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK befürwortet Pilotprojekt mit Wasserstoffzügen - Volle Unterstützung für den Vorschlag von Landrat Klotz
Fachkräftesicherung, Digitalsierung und Mobilität sind die Schwerpunktthemen des Arbeitsprogramms der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu ...
Laterne bei Fußballplatz Lindenberg beschädigt - Autofahrer wich Radlader aus und prallte gegen Lichtmast
Am Nachmittag, 16.07.2019, kam es zu einem Unfall beim Fußballplatz in Lindenberg. Ein 42-jähriger Mann fuhr mit seinem Wagen vom Fußballplatz in ...
Gartenzaun in Kaufbeuren von Unbekanntem beschädigt - Sachschaden über 5.000 Euro
Am Montagnacht wurde um 23:10 Uhr ein Gartenzaun im Filserweg beschädigt. Ein derzeit unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Straße in unbekannter ...
Seenot auf dem Forggensee - Ruderanlage und Schwertkiel gebrochen
Am Nachmittag des 15.07.2019 geriet die Bootsbesatzung einer selbstgebauten Mahagoni-Jolle auf dem Forggensee in Seenot, nachdem die Ruderanlage gebrochen war. ...
Fahrzeug mit Anhänger deutlich zu schnell unterwegs - Holländer muss rund 500 Euro Strafe zahlen
Am Montag gegen Mittag wurde auf der A7 bei Dietmannsried ein ziviles Polizeifahrzeug von einem holländischen Pkw mit Anhänger überholt. Dies war ...
Autos aufgebrochen und beschädigt in Memmingen - Etwa 20.000 Euro Sachschaden für das Autohaus
Zwischen Samstag, den 13. Juli, 14 Uhr und Montag, den 15. Juli, 7 Uhr wurden bei einem Autohaus in der Europastraße 13 Fahrzeuge aufgebrochen und die Scheiben ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Como
Hallelujah
 
Marshmello & CHVRCHES
Here With Me
 
Calvin Harris (feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Feels
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum