Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu - Türkheim
Dienstag, 31. Oktober 2017
Wohnungseinbruch in Türkheim
Bargeld und Schmuck in Höhe von 5000 Euro entwendet

Am gestrigen Montag wurde zwischen 15:00 Uhr und 20:15 Uhr in der Schillerstraße in Türkheim in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der unbekannte Täter gelangte ins Haus, nachdem er die Terrassentüre aufhebelte.

Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der oder die Täter erbeuteten Schmuck im Wert von ca. 3000 Euro und Bargeld im Wert von 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
wohnungseibruch bargeld schmuck allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei warnt vor falschen Gewinnversprechen im Allgäu - Betrugsversuche über Telefon und E-Mail häufen sich
Derzeit registriert die Polizei wieder Anrufe, in denen hohe Gewinne vorgegaukelt werden. Diese können gegen eine Bearbeitungsgebühr in Anspruch genommen ...
Adventliche Gefühle im Seniorenpark in Altusried - Traditioneller Adventsbasar lockt wieder viele Besucher
Durch den Seniorenpark der AllgäuPflege in Altusried wehte am vergangenen Freitag der Duft von Punsch und selbstgebackenen Plätzchen, die Cafeteria war ...
Erneut betrügerische Anrufe in Lindau eingegangen - Polizei warnt vor der Masche "falscher Polizeibeamter"
Drei Anrufe mit der Masche „falscher Polizeibeamter“ wurden gestern Abend im Stadtbereich Lindau, einer im Ortbereich Bodolz registriert. Dabei wurden Frauen ...
Kaufbeurer Bürger sind Botschafter für ihre Stadt - ESV Kaufbeuren das sportliche Aushängeschild
Die Stadt Kaufbeuren läutet eine weitere Runde ihrer Marketing-Kampagne ein: Ab sofort sind an verschiedenen Stellen, zum Beispiel an den Ortseingangstafeln, und in ...
Männer begehen mehrere Straftataten bei Mindelheim - Hohen Sachschaden und Beute im Wert von 3.600 Euro
Im Zeitraum von August 2017 bis zum Mai 2018 haben sich vier junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren zusammengeschlossen, um verschiedene Straftaten zu begehen. ...
71-Jährige im Unterallgäu Opfer von Geldwäsche geworden - „Wash-Wash“-Trick Betrugsmasche mit Täterfestnahme
Am 5.11.2018 teilte eine besorgte 71-Jährige Unterallgäuerin telefonisch mit, dass sie vermutlich Opfer einer „Geldwäsche“ geworden ist. Die ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Unheilig
Zeit zu gehen
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
Katy Perry
Chained To The Rhythm
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum