Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Kuhstall im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Türkheim
Dienstag, 8. Juli 2014
Tier will nicht in Anhänger verladen werden
Ausgerissenen Stier durch Betäubungsschuss gebremst

Über einen Kilometer lief ein ausgerissener Stier gestern im Gemeindebereich von Türkheim umher. Aufhalten konnte ihn letztendlich ein Betäubungsschuss.

Gegen Mittag sollte das Tier im Hof eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Tussenhausener Straße in einen Anhänger verladen werden. Offenbar war es damit nicht einverstanden und in nördliche Richtung ausriss. Auf seinem Weg kreuzte der Stier auch einen Golfplatz, auf dem sich eine Golferin befand und sich so an dem Stier erschrak, so dass sie sich bei einem Sturz leicht verletzte.

Der Stier erreichte wenig später außerhalb der Ortschaft eine teilweise umzäunte Wiese, auf der er seine Flucht beendete und zu grasen begann. Durch die zwischenzeitlich alarmierten Streifen der Bad Wörishofener Polizei wurde dieser Bereich abgesperrt und ein Betäubungsgewehr angefordert, das ein mit Tieren betrauter Türkheimer beibrachte. Er konnte den Stier in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt betäuben.

 

 


Tags:
stier unterallgäu betäubungsschuss tiere



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gegenverkehr prallt in Unfallauto bei Mindelheim - Bremsende Fahrzeugkolonne auf B16 zu spät gesehen
Am frühen Freitagnachmittag ereignete sich auf der B 16, kurz vor Mindelheim, auf Höhe der Nordsee, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein in Richtung ...
Griechischer Lkw mit manipulierter Technik bei Füssen - Übermüdeter Fahrer per Haftbefehl gesucht
Im Rahmen einer Kontrolle wurde ein griechischer Kühlsattelzug im Bereich Füssen angehalten.  Bei der Überprüfung des Fahrers im ...
IKEA sagt Memmingen endgültig ab - Oberbürgermeister Schilder: Müssen Entscheidung akzeptieren
IKEA hat mitgeteilt, dass der Standort Memmingen mit einem Einrichtungshaus und einem Fachmarktzentrum nicht weiter verfolgt wird. Als nächster Schritt finden ...
Einbruch in Gewerbebetrieb in Erkheim - Polizei sucht nach Zeugen
In der Nacht vom 19.03.2019 auf den 20.03.2019 hebelte ein unbekannter Täter ein Fenster eines Gewerbebetriebes in der Eidlerholzstraße in Erkheim auf und ...
Erfolgreicher Schlag gegen Drogenszene in Bad Wörishofen - Marihuana (Marktwert 10.000 Euro) & weitere Drogen gefunden
Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad ...
Arbeitstagung der Landräte in Hellengerst - Pflegefachkräfte und Digitales Klassenzimmer im Mittelpunkt
Innerhalb von knapp einer Stunde stellten die beiden Landräte, Anton Klotz und Hubert Hafner, sowie der Vorsitzende des Bayerischen Landtags Dr. Johann Keller, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Mark Forster
Bauch und Kopf
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum