Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein Kuhstall im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Türkheim
Dienstag, 8. Juli 2014

Tier will nicht in Anhänger verladen werden

Ausgerissenen Stier durch Betäubungsschuss gebremst

Über einen Kilometer lief ein ausgerissener Stier gestern im Gemeindebereich von Türkheim umher. Aufhalten konnte ihn letztendlich ein Betäubungsschuss.

Gegen Mittag sollte das Tier im Hof eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Tussenhausener Straße in einen Anhänger verladen werden. Offenbar war es damit nicht einverstanden und in nördliche Richtung ausriss. Auf seinem Weg kreuzte der Stier auch einen Golfplatz, auf dem sich eine Golferin befand und sich so an dem Stier erschrak, so dass sie sich bei einem Sturz leicht verletzte.

Der Stier erreichte wenig später außerhalb der Ortschaft eine teilweise umzäunte Wiese, auf der er seine Flucht beendete und zu grasen begann. Durch die zwischenzeitlich alarmierten Streifen der Bad Wörishofener Polizei wurde dieser Bereich abgesperrt und ein Betäubungsgewehr angefordert, das ein mit Tieren betrauter Türkheimer beibrachte. Er konnte den Stier in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt betäuben.

 

 


Tags:
stier unterallgäu betäubungsschuss tiere



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Steve Winwood
Back In The Highlife Again
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
 
Burak Yeter feat. Danelle Sandoval
Tuesday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum