Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Türkheim
Mittwoch, 19. Oktober 2016

Schwerer Diebstahl aus zwei Pkw in Türkheim

Täter gelangen durch elektronisches öffnen in die Fahrzeuge

In der Nacht vom Montag auf Dienstag wurden in der Dresdener Straße zwei geparkte Pkw von unbekannten Tätern geöffnet und daraus elektronische Geräte und ein Geldbeutel im Gesamtwert von ca. 1.000 Euro.

Da keinerlei Aufbruchsspuren an den Pkw vorhanden waren, geht die Polizei derzeit von einem rein elektronischen öffnen der Fahrzeuge aus. Hierbei werden die codierten Daten, der Keyless Schlüssel, abgefangen und auf einen neuen Schlüssel programmiert. So gelangen die Täter unbemerkt und ohne Spuren zu hinterlassen in die Fahrzeuge. Zeugen, die in der Nacht Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800 zu melden. 
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Diebstahl Auto Einbruch elektrisch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pkw-Fahrer fährt in Memmingen auf Sicherunghänger - Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro
Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Bereich einer Baustelle auf der A96 der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Unfallstelle war mit zwei Vorwarneinrichtungen ...
Marktoberdorf: Unfall vor Polizeistation - Totalschaden an beiden PKW`s
Zur Unfallaufnahme eines Zusammenstoßes zweier Autos am Donnerstagabend musste die Polizei nicht weit anfahren. Direkt vor dem Gebäude der ...
Langjährig gesuchter Italiener bei Lindau festgenommen - Täter mit zwei Haftbefehlen gesucht
 Am Samstagmorgen (9. November) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Zech einen Busreisenden verhaftet, der seit mehreren Jahren unter anderem mit ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
Auto prallt auf B308 bei Scheidegg in Lastwagen - Vollsperrung nach Unfall auf Höhe Fürstenmühle
 Ein 51-jähriger Mann fuhr heute Morgen mit seinem 1er BMW auf der B308 in Richtung Scheidegg die Serpentinen. In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenspur ...
Funklöcher bremsen die Allgäuer Wirtschaft - Dr. Andreas Kopton: "Der Leidensdruck ist enorm"
Es gibt erhebliche Lücken im bayerischen Mobilfunknetz. Das zeigen die Ergebnisse einer heute von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger veröffentlichten Messung. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
I´m Still Here
 
Harry Styles
Lights Up
 
Tom Walker
Angels (Kia Love Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum