Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Türkheim
Mittwoch, 5. Juni 2019

Maschinenhalle in Türkheim vollständig niedergebrannt

Sachschaden über 150.000 Euro - Ermittlungen laufen

Gegen 22.20 Uhr ergingen mehrere Mitteilungen über einen Vollbrand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle ein, welche schlussendlich vollständig niederbrannte. Nach ersten Ermittlungen durch den Kriminaldauerdienst Memmingen besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung, welcher sich gegen zwei Tatverdächtige richtet. Die beiden 18- und 19-jährigen Männer wurden an der Brandörtlichkeit von einer Zeugin gesehen.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Das Motiv für die Tat ist derzeit noch unklar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um weitere Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08331/1000.

(PP Schwaben Süd/West, 11.10 Uhr, Graf)


Tags:
Brand Sachschaden Feuerwehr Maschinenhalle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
75-jähriger verursacht Verkehrsunfall in Mindelheim - Sachschaden etwa 15.000 Euro
Am Nachmittag des 18.07.2019 kam es in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall, als ein 75-jähriger Autofahrer von der Trettachstraße kommend an der Kreuzung zur ...
Unfall nach Sekundenschlaf auf B16 bei Rieden - 19-jähriger prallt mit dem Auto seitlich in LKW-Anhänger
Auf Grund eines Sekundenschlafs geriet ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der B16 in den Gegenverkehr. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein LKW mit Anhänger entgegen. ...
Polizisten retten Betrunkenen aus verrauchter Wohnung - Mann (54) beleidigt Kaufbeurer Beamte nach der Rettung
Gegen 03:00 Uhr des 19.07.2019 hörte ein Anwohner einen ausgelösten Rauchmelder in der Beethovenstraße. Eine hinzugerufene Streifenbesatzung der PI ...
Schwimmer (76) am Elbsee bei Aitrang vermisst - Rettungskräfte mit Hunden und Hubschraubern im Einsatz
Seit dem späten Donnerstagabend wird ein 76-jähriger Mann vermisst, welcher am Elbsee beim Schwimmen war. Nach Alarmierung wurde mit einem Großaufgebot ...
Großeinsatz nach Gefahrguteinsatz in Kempten - Bitte Fenster und Türen geschlossen halten
Zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr (60 Mann), den Rettungsdienst (30 Mann) und die Kemptener Polizeidienststellen (14 Mann) kam es am Freitagvormittag ...
Einbrüche in Sulzberger Gewerbegebiet - Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Am Donnerstag, 18.07.2019, zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr, wurde in zwei Gewerbebetriebe im Gewerbepark im Ortsteil See eingebrochen. Die bislang unbekannten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Kaleo
Way Down We Go
 
Daddy Yankee feat. SNoW
Con Calma
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum