Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Türkheim
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Körperverletzung beim Klausentreiben in Türkheim
17-Jähriger setzt Pfefferspray ein

Am Mittwochabend kam es beim Klausentreiben zu einer Körperverletzung. Ein junger Mann wollte sich nicht von zwei Klausen mit der Rute hauen lassen und sprühte ihnen deshalb Pfefferspray ins Gesicht.

Beide Klausen wurden dabei an den Augen leicht verletzt. Alle drei Beteiligten sind 17 Jahre alt. Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.
(PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
klausentreiben pfefferspray körperverletzung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Körperverletzung auf offener Straße in Kempten - Beide Täter flüchtig, Polizei bittet um Hinweise von Zeugen
Gestern gegen 15:30 Uhr, wurde ein junger Mann von zwei Unbekannten beim Verlassen eines Einkaufszentrums angesprochen und beleidigt. Dies nahm der junge Mann ...
Gefährliche Körperverletzung in Bad Wörishofen - Schreckschusspistole führt zu Schlägerei
Am späten Sonntagabend kam es an der Kreuzung „Rößle-Biergarten“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei unbekannten ...
Radfahrer in Lindenberg umgefahren und abgehauen - Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Unfallflucht
Am Mittwochnachmittag wollte ein 38-jähriger Fahrradfahrer aus der Rathausstraße im Westallgäuer Lindenberg nach links in die Sedanstraße ...
Frau auf Parkplatz in Buchloe angegangen - Täter flüchtet als die Frau sich befreien konnte
Am späten Mittwochabend ging die Mitarbeiterin eines Betriebes an der Karwendelstraße nach der Spätschicht gegen 22.20 Uhr auf den ...
Schwere Körperverletzung in Kempten - 62-Jähriger wird niedergeschlagen und ins Gesicht getreten
In einer Wohnung in der Reinhartserstraße gerieten in der Mittwochnacht ein 45 Jahre alter Lette und ein 62 Jahre alter Russe in einen Streit. Im Verlaufe des ...
Haftbefehl mit Auswirkungen in Memmingen - Vollstreckung eines Haftbefehls und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Die Polizeiinspektion wurde letzten Sonntag in den frühen Abendstunden zu einer randalierenden Person gerufen.     Es war bekannt, dass gegen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten