Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Türkheim
Mittwoch, 12. August 2015

In Türkheim muss ein Zug notbremsen

Ein 18-jähriger Schüler zwang am Sonntagnachmittag (09.08.2015) am Türkheimer Bahnhof einen Regionalzug zu einer Notbremsung. Er hatte zuvor über die Gleise abgekürzt, um einen bereits wartenden Zug Richtung Mindelheim noch zu erreichen.

Dabei kreuzte er den Weg eines gerade vom Bahnhof anfahrenden Zuges Richtung Buchloe. Der Lokführer warnte noch mit Tonsignal und musste stark abbremsen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, allerdings wurde die Gleisstrecke für eine viertel Stunde komplett gesperrt. Der Unterallgäuer muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren der Bundespolizei strafrechtlich verantworten wegen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Polizei Zug Notbremsung Schüler Abkürzung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Demi Lovato
I Love Me
 
The FAIM
Fire
 
Pink & Willow Sage Heart
Cover Me in Sunshine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum