Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Türkheim
Freitag, 10. Juni 2016

Arbeitsunfall in Türkheim

Am Donnerstagmittag stürzte ein Arbeiter in einem Gebäude, an welchem Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, durch eine Holzdecke.

Er trat bei einer sog. Fehlbodendecke neben die Deckbretter auf die auf der Unterseite der Decke angebrachten Verkleidungsplatten, brach durch diese und fiel rund 3,5 Meter in die Tiefe auf den darunterliegenden Betonboden. Hierbei zog sich der 31-Jährige schwere Kopfverletzungen zu, weshalb er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wurde. Warum der Arbeiter die Decke betrat, welche nicht in seinem Arbeitsbereich lag und er dort auch keine Arbeiten auszuführen hatte, ist noch nicht bekannt. 
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Unfall Krankenhaus Rettung Arbeitsunfall


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Wo bist du
 
Marshmello & Bastille
Happier
 
Malik Harris
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum