Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Brand in einer Holzverarbeitungsfirma in Rammingen
(Bildquelle: AllgäuHIT/new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Rammingen
Montag, 25. September 2017

Brand in einer Holzverarbeitungsfirma in Rammingen

Person die bei Brand ums Leben kam ist offenbar ein 38-Jähriger Pole

Wie bereits berichtet, kam es am Samstag in den späten Abendstunden zu einem Brand in einer Einliegerwohnung auf dem Dach eines holzverarbeitenden Betriebes. Die Kriminalpolizei Memmingen hat am heutigen Montag die bereits Samstagnacht eingeleiteten Ermittlungen fortgesetzt. Zusammen mit einem Brandsachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes in München untersuchten die Ermittler den Brandort nach der möglichen Brandursache. Diese ist nach wie vor ungeklärt.

Bei dem Brand wurden zwei Männer im Alter von 21 und 51 Jahren leicht und ein 42-Jähriger schwer verletzt. Eine Person kam bei dem Brand zu Tode. 
Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Kriminalpolizei Memmingen davon aus, dass es sich um einen 38-jährigen Mann, der ebenso wie die anderen Geschädigten aus Polen stammt, handelt. Zur zweifelsfreien Identifizierung des Verstorbenen hat die Staatsanwaltschaft Memmingen eine Obduktion des Leichnams, die aller Voraussicht nach diese Woche durchgeführt wird, angeordnet. 
(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 

 


Tags:
brand toter holzverarbeitungsfirma allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
Alkoholisierter Mann vergisst Pizza in Kaufbeuren - 21-Jähriger wird von Feuerwehren geweckt
Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. ...
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Paris
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
 
Imagine Dragons
Bad Liar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum