Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Montag, 24. Oktober 2016

Ottobeuren: Schlägerei in einer Bar

53-Jähriger erlitt schwere Platzwunde am Hinterkopf

Am Samstag, 22.10.2016, befand sich gegen 23.00 Uhr ein 53-Jähriger in einer Bar in Ottobeuren. Dort hatte er sich bereits seit längerer Zeit mit einem ihm Unbekannten unterhalten, als dieser plötzlich ausrastete und ihm unvermittelt ins Gesicht schlug. Der 53-Jährige stürzte daraufhin vom Stuhl und schlug mit dem Hinterkopf auf den Boden auf.

Hierbei zog er sich eine massiv blutende Platzwunde am Hinterkopf zu. Gemeinsam mit dem Täter verließ er noch die Gaststätte, anschließend begab er sich nach Hause. 
Hier wurde von der Ehefrau aufgrund der stark blutenden Wunde sowohl der Rettungsdienst wie auch die Polizei verständigt. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Ottobeuren verbracht. Bei dem Täter handelte es sich um einen ca. 35-jährigen Mann, 175 cm groß, hagere Figur, mit schwarzer Jacke und dunkler Hose bekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/100-0, entgegen.
(PI Memmingen)


Tags:
Gewalt Wunde Streit Alkohol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloe: Nach Firmenweihnachtsfeier Kollegen verprügelt - Mann (40) musste ins Krankenhaus gebracht werden
Eine Firmenweihnachtsfeier endete Freitagfrüh in der Bahnhofstraße unrühmlich. Ein 35-Jähriger stark alkoholisierter Mitarbeiter geriet mit einem ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
Einbruch am Kemptener Hauptbahnhof - Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise
Im Zeitraum vom 03.12.2019, 23:15 Uhr bis zum 04.12.2019, 08:30 Uhr brachen Unbekannte in eine Gaststätte im Kemptener Hauptbahnhof ein. Sie hebelten ein ...
Einbruch in zwei Memminger Bürogebäude - Sach- und Entwendungsschaden im vierstelligen Bereich
Am Dienstagabend, den 03.12.2019 zwischen 17:30 Uhr und 21:15 Uhr, kam es zu zwei Einbrüchen an einem Bürogebäude in der Bismarckstraße. In beiden ...
Ohne Führerschein durch Bad Hindelang unterwegs - Beifahrer des 19-Jährigen stark alkoholisiert
Am Dienstag in den Nachtstunden wurde eine Polizeistreife auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches abseits der Hauptstraße in Richtung Sonthofen unterwegs war. Bei der ...
Wegen Sekundenschlaf Unfall in Bad Hindelang verursacht - Führerschein des Mannes wegen zusätzlichem Alkoholkonsum eingezogen
Am Dienstagnachmittag kam es auf der B 308 kurz vor Vorderhindelang zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von 4.000 Euro entstand. Ein 41-jähriger ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum