Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Dienstag, 9. Februar 2021

Nötigung im Straßenverkehr in Ottobeuren

In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 07.02.2021, befuhr eine PKW-Lenkerin von Amendingen kommend in Richtung Dickenreishausen. Auf dieser etwa 1,5 km langen Strecke fiel ihr ein grauer Golf auf. Dieser bremste vor einer Ampelanlage im Königsgraben abrupt sein PKW ab und fuhr dann mit eingeschalteter Warnblinkanlage circa 30 Meter weiter.

Dies wiederholte er an der nächsten Ampelanlage, obwohl sich kein Fahrzeug vor ihm befand. Als die PKW-Lenkerin auf der zweispurigen Allgäuer Straße den Golffahrer überholen wollte, zog dieser plötzlich nach links und zwang diese zu einem weiteren Bremsmanöver. Der Täter konnte bereits durch die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr.
(PI Memmingen)

 


Tags:
Nötigung Auto Polizei Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Soulsister
The Way To Your Heart
 
Dua Lipa
We´re Good
 
Gamper & Dadoni
Gimme! Gimme! Gimme!
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum