Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Flexibus in Ottobeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Dienstag, 10. März 2020

Flexibus ab 1. April mit 361 weiteren Haltestellen

Die Orte Ottobeuren, Markt Rettenbach, Böhen und Hawangen haben sich zusammengeschlossen, um in ihrem Bereich gemeinsam den FLEXIBUS auf den Weg zu bringen. „361 Haltestellen in den Gemeinden garantieren kurze Wege, keine ist mehr als maximal 100 Meter von jeder Haustüre entfernt“, freut sich Josef Brandner auf den FLEXIBUS-Start im April und ist überzeugt, dass der markant orange-weiße Bus für „alle Altersschichten eine umweltfreundliche, kostengünstige Alternative für die persönliche Mobiltät ist.“

So sieht es auch Landrat Hans-Joachim Weirather: „Das gute Preis- /Leistungsverhältnis schont den Geldbeutel und der damit verbundene Rückgang des Individualverkehrs dazu die Umwelt“, ist er sich sicher. Ab kommenden Monat verkehrt der FLEXIBUS von Montag bis Freitag zwischen 6 und 19 Uhr sowie Samstag, Sonntag und Feiertag von 7 bis 19 Uhr als Ergänzung zu den bekannten, regulären Linienverbindungen des VVM. Da er eine bedarfsorientierte Form des Öffentlichen Personennahverkehrs darstellt, empfiehlt Josef Brandner die telefonische Bestellung spätestens zu dem Tag, zu dem die Fahrt geplant wird. Der FLEXIBUS kann ab vier Wochen vor Fahrtbeginn bis spätestens eine halbe Stunde vor der gewünschten Abfahrtszeit gebucht werden – je früher, desto besser. Wichtig für eine schnelle, reibungslose Abwicklung ist, dass das FLEXIBUS-Team jeden neuen Fahrgast gleich zuordnen kann, um zu wissen von und zu welcher Haltestelle der FLEXIBUS geordert wird.

Vor der ersten Fahrt erhält jeder, der den FLEXIBUS nutzen möchte, seine individuelle FLEXIBUS-Kundennummer, mit der jeder Fahrtwunsch gebucht wird. „Am besten bestellt man die eigene FLEXIBUS-Kundennummer gleich jetzt noch vor dem Start“, so Josef Brandner, „dann kann man das Fahrtangebot vom ersten Tag an nutzen.“ Das FLEXIBUS-Team ist unter der Rufnummer 08282/9902100, über die Website www.flexibus.net wie auch über die FLEXIBUS-App zu erreichen, die für iOS- und AndroidSmartphones im Apple-Store bzw. Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden können.


Tags:
Flexibus Neu Haltestellen Einführung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
You Can Never Be Ready
 
Will Smith
Miami
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum