Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Mittwoch, 5. November 2014

Ein Toter bei Autobrand nahe Ottobeuren

Ein 83 Jahre alter Memminger befuhr heute Nachmittag mit seinem Pkw die Staatsstraße 2011 von Ottobeuren in Richtung Hopferbach.

Nahe des Weilers Reuthen kommt der Pkw auf gerader Strecke mit hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug fing kurz darauf Feuer und brannte vollständig aus. Der alleine im Pkw befindliche Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

Während der Löscharbeiten war die Staatsstraße kurzzeitig vollständig gesperrt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 15.000.- Euro. Im Einsatz war neben dem Rettungsdienst aus Memmingen und Ottobeuren auch die FFW Ottobeuren. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden von Beamten der PI Memmingen übernommen.

 

 

 


Tags:
autobrand feuerwehr unterallgäu hopfenbach


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Quarry
Wake Me Up
 
LiZZA
Kopfsache
 
Rag´n´Bone Man
Crossfire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum