Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Freitag, 3. November 2017

Dachstuhlbrand in Ottobeuren

50.000 Euro Schaden - Keine Verletzten

Am Donnerstagmorgen gegen 05:40 Uhr wurde die Polizeieinsatzzentrale in Kempten von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über einen Dachstuhlbrand in Ottobeuren informiert.

Vor Ort konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass der Dachstuhl des Einfamilienhauses im Vollbrand stand. Die 72-jährige Bewohnerin des Hauses wurde durch den 39-jährigen Nachbarn aus dem Haus gerettet. Dieser bemerkte den Brand auch und konnte die Bewohnerin, die zunächst noch versuchte das Feuer mit einem Eimer Wasser zu löschen, durch sein beherztes Eingreifen aus dem Haus verbringen. Beide Personen blieben unverletzt. Am Haus entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Ottobeuren und Memmingen eingesetzt. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kann eine Fremdeinwirkung durch Dritte ausgeschlossen werden. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
dachstuhl brand sachschaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Wohnungsbrand in Kemptener Innenstadt - Aufenthalt in der Wohnung wegen Verrußung nicht möglich
Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Reamonn
Moments Like This
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Malik Harris
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum