Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Montag, 29. September 2014

Bei Ottobeuren gestürzter Rollerfahrer täuscht Angriff vor

Ein Angriff auf einen Rollerfahrer zwischen Frechenrieden und Ottobeuren im Untearllgäu erwies sich als vorgetäuschte Straftat.

Der 16-jährige Rollerfahrer hatte gegenüber der Polizei angegeben am Sonntag auf der Ottobeurer Straße aus einem überholenden Fahrzeug heraus einen Schlag auf den Helm erhalten zu haben und, dass er als Folge von dieser Attacke gestürzt sei. Tatsächlich war der Jugendliche so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste.

Bei der Polizei ergaben sich jedoch Zweifel an den Angaben des Jugendlichen. Im Rahmen einer Vernehmung räumte der 16-Jährige am Montag schließlich ein, dass er den Vorfall nur vorgetäuscht hat. Das Motiv hierfür ist weiterhin unbekannt. Die Verletzungen hat er sich nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vorsätzlich selbst zugefügt.

 

 

 


Tags:
rollerfahrer auto faust unterallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta x MistaJam x John Newman
If You Really Love Me (How Will I Know)
 
Lukas Graham
Scars
 
Vanessa Carlton
A Thousand Miles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum