Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Autobahnpolizei stoppt Fahrer mit über zwei Promille am Steuer
02.04.2013 - 11:33
Die Autobahnpolizei Memmingen hat bei einer Kontrolle nahe Ottobeuren einen 23-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Er war mit mehr als zwei Promille am Steuer unterwegs.
Die Beamten staunten nicht schlecht als sich im Rahmen der Kontrolle neben dem Alkoholverstoß weitere Regelverstöße herausstellten. Der Fahrer hatte keinen Führerschein, der Pkw war nicht zugelassen und der TÜV des Wagens war bereits seit Monaten abgelaufen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum