Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Beim Spatenstich zur Kreisstraße MN15 im Unterallgäu
(Bildquelle: Büchele/Landratsamt Unterallgäu)
 
Unterallgäu
Donnerstag, 21. Mai 2015

Offizieller Startschuss für den Ausbau der Kreisstraße MN15 im Unterallgäu

Straße soll bis Jahresende wieder befahrbar sein

Ausgerüstet mit Spaten, Bauhelmen und Regenschirmen haben nun Politiker, Vertreter der Baufirmen, der Bahn und des Tiefbauamts am Landratsamt Unterallgäu den Spatenstich zum Ausbau der Kreisstraße MN15 zwischen Trunkelsberg und Schwaighausen gefeiert.

Es regnete in Strömen und Landrat Hans-Joachim Weirather nutzte die Gelegenheit, ein Lob an alle auszusprechen, die auf dieser Baustelle arbeiten: „Es ist viel Know-how nötig, um eine solche Baustelle zeitgerecht und in einem Kostenrahmen von rund drei Millionen Euro fertigzustellen.“

Der Landrat dankte auch allen Finanzierungspartnern: Der Freistaat gibt einen Zuschuss von rund 50 Prozent, die Deutsche Bahn beteiligt sich am Bau der neuen Brücke über die Schienen mit rund einer Million Euro und die Gemeinden Trunkelsberg und Holzgünz übernehmen je 20 Prozent der Kosten für den neuen Radweg.

Walter Pleiner, Leiter des Tiefbauamts, stellte kurz die Baumaßnahmen vor: Die Kreisstraße MN 15 wird zwischen Trunkelsberg und Schwaighausen ausgebaut und soll künftig 6,50 Meter breit sein. Die alte Brücke über die Bahnlinie wurde bereits abgerissen. Die neue Brücke wird etwas höher als das bisherige Bauwerk - das sei nötig, um die Bahnstrecke München-Lindau zu elektrifizieren. Südlich der Kreisstraße entsteht zudem ein 2,50 Meter breiter Geh- und Radweg. Des Weiteren wird die Decke der Kreisstraße in Trunkelsberg von der Einmündung Alpenstraße in Richtung Autobahnanschlussstelle Memmingen-Ost erneuert. Im Zuge dessen werden auch die vier Busbuchten entlang der Strecke barrierefrei ausgebaut. Die Kosten für diese Maßnahmen liegen bei rund 150.000 Euro. Bis zum Jahresende soll die Kreisstraße MN15 wieder befahrbar sein.

Bildunterschrift:

Jonas Schuldt von der DB Netz AG, Thomas Haußer von der Firma Assner, Walter Pleiner, Leiter des Tiefbauamts, Peter Groll von der Firma Kutter, Karl-Heinz Eierle vom Tiefbauamt, Gudrun Assner vom gleichnamigen Bauunternehmen, Landrat Hans-Joachim Weirather, Paul Nagler, Bürgermeister von Holzgünz, und Roman Albrecht, Bürgermeister von Trunkelsberg.


Tags:
ausbau kreisstraße mn15 spatenstich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Symbolischer Spatenstich zur Lindauer Gartenschau - Alles rund um den Spatenstich auf der Hinteren Insel
Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag beginnen die Baumaßnahmen für die Gartenschau in Lindau 2021. Die Hintere Insel wird zum ...
AllgäuHIT verbessert Empfang über DAB+ - 626.000 Hörer im Kerngebiet Allgäu profitieren
Der regionale Radiosender AllgäuHIT verbessert seine Verbreitung über DAB+ im Landkreis Ostallgäu und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. Im Oktober ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Video-Dokumentation zeigt Ausbau am AllgäuAirport - 14 Tage in vier Minuten zusammengefasst
Es waren intensive 14 Tage. Am Flughafen Memmingen ruhte der Flugverkehr – und dennoch herrschte reges Treiben auf der Start- und Landebahn. Ihre Verbreiterung ...
ESV Kaufbeuren besiegt Eispiraten 5:2 - Fast 2.400 Zuschauer in der erdgas schwaben arena
Der ESV Kaufbeuren hat am Freitagabend das DEL2-Heimspiel mit 5:2 gegen den Tabellennachbarn aus Crimmitschau (Sachsen) gewonnen. 2.368 Zuschauer waren zu dem Spiel in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dune
Please Bring Me Back
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum