Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Nur mit Atemschutz konnten die Feuerwehren in den Ammoniakeinsatz starten
(Bildquelle: Thomas Pöppel / new-facts.eu)
 
Unterallgäu - Oberschönegg
Freitag, 27. September 2013

Ehrmann spricht über Ammoniakaustritt

Externe Wartungsfirma löste Großeinsatz aus

Die Firma Ehrmann hat sich zu dem Ammoniakaustritt in Oberschönegg mit sieben Verletzten am Mittwochabend geäußert. Demnach habe sich ein Mitarbeiter eines externen Dienstleisters falsch verhalten.

Die Firma war mit Wartungsarbeiten an der Kühlanlage beauftragt worden. Dabei sei eine geringe Menge Ammoniak entwichen. Die Polizei hat ihre Ermittlungen dazu noch nicht abgeschlossen, daher gibt es dazu auch keine weiteren Details von Seiten von Ehrmann. Nur soviel, dass die Firma eng mit den Beamten zusammenarbeite. Weder die Produkte, noch die Produktion seien von dem Vorfall betroffen, betonte ein Firmensprecher. Ehrmann will die gesamten Ereignisse jetzt bewerten und Rückschlüsse ziehen.

80 Menschen hatten ihre Häuser verlassen müssen. Sie konnten erst nach Stunden wieder zurück. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot von 250 Kräften im Einsatz.

 


Tags:
ammoniak ehrmann allgäu evakuierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Duell mit dem Tabellenführer in der Regionalliga Bayern - SpVgg Greuther Fürth II gegen den FC Memmingen am Freitag
Der Überraschungs-Tabellenführer kommt: Kaum einer hatte es auf der Rechnung, dass die SpVgg Greuther Fürth II nach sechs Regionalliga-Spieltagen an der ...
Auto fährt Feuerwehrmann bei Oberstdorf an - Fahrer fährt nach Unfall einfach weiter
Am gestrigen Sonntag kam es im Bereich der B19 auf Höhe Reute bei Oberstdorf in Fahrtrichtung Kleinwalsertal gegen 09.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem ...
FC Memmingen spielt in Aubstadt 1:1-Unentschieden - Fehler bei der Pokalauslosung um Gegner Wasserburg
Dank eines Blitztreffers von Olcay Kücük hat der FC Memmingen auf der weitesten Regionalliga-Reise der Saison einen Punkt geholt. Beim stark gestarteten ...
Rentner vergisst Würstchen in Bad Wörishofen auf Herd - Aufmerksamer Nachbar ruft die Feuerwehr
Am Freitagabend wollte sich ein 81-Jähriger in Bad Wörishofen Würstchen heiß machen. Leider vergaß er die Würstchen auf dem Herd und ging ...
Zwei Vertragsverlängerungen beim ESV Buchloe - John Boger und Timo Rauskolb bleiben
Der Kader des Eishockey Landesligisten ESV Buchloe wächst weiter. Denn mit Verteidiger John Boger und Stürmer Timo Rauskolb haben mittlerweile die Spieler 18 ...
Großeinsatz nach Gefahrguteinsatz in Kempten - Bitte Fenster und Türen geschlossen halten
Zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr (60 Mann), den Rettungsdienst (30 Mann) und die Kemptener Polizeidienststellen (14 Mann) kam es am Freitagvormittag ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
Dominoe
What Happens
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum