Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Müll
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu
Montag, 7. Januar 2019

Müllabfuhr in manchen Orten nicht möglich

Abfälle ausnahmsweise in Kartons oder Säcken sammeln

In höher gelegenen Gemeinden des Landkreises und in abgelegeneren Bereichen war und ist es laut Edgar Putz von der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises nicht möglich, alle Mülltonnen zu leeren. Für die Müllabfuhr gibt es seit Freitag in manchen Straßen oder Weilern kein Durchkommen. Wie lange dies so bleibt, hänge von der Witterung ab.

„Leider ist es deshalb auch nicht möglich, Extratouren zu fahren und die Mülltonnen nachzuleeren“, so Putz. Deshalb bittet die Abfallwirtschaft alle Betroffenen, Biomüll und Altpapier bis zur nächsten Leerung in Kartons zu sammeln, wenn die Tonne voll ist. Diese Kartons können dann am Abfuhrtag auf die Tonne gestellt werden. Restmüll (schwarze Tonne) und Verpackungen (Gelbe Tonne) können in Säcken gesammelt und ebenfalls beim nächsten Abfuhrtermin neben die jeweilige Tonne gestellt werden.

Info: Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Auskunft unter Telefon (08261) 995-367. Viele Informationen wie die nächsten Abfuhrtermine findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/abfall oder in der kostenlosen Unterallgäu-App.

 


Tags:
Abfälle Müllabfuhr Müll Karton



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dr. Gerd Müller zu Besuch in Pfronten - Eröffnung des umgebauten Weltladens durch den Minister
Auf Initiative des Weltladens Pfronten und gemeinsam mit vielen wichtigen Partnern vor Ort wurde der Gemeinde Pfronten das Prädikat "Fair Trade Gemeinde ...
Bauernproteste im Allgäu - Landwirte werden von Europaageordnete Ulrike Müller unterstützt
Auf die Seite der protestierenden deutschen Bauern stellt sich Ulrike Müller, Europaabgeordnete und Agrarpolitikerin aus dem Allgäu. Kurz vor Eröffnung ...
Illegale Müllablagerung an Kaufbeurer Wertstoffinsel - Sofagarnitur wurde unerlaubt abgeladen
Zwei Männer hatte in Kaufbeuren eine Sofagarnitur an einer Werstoffinsel einfach abgeladen. Ein Zeuge konnte die illegale Ablagerung beobachten und der Polizei ...
0 Prozent wollen Ablösung des Allgäuer Bundesministers - Gutes Zeugnis für Dr. Gerd Müller (CSU) in Online-Umfrage
Riesen Erfolg für den im Allgäu beheimateten Bundesminister Dr. Gerd Müller. In einer Kabinetts-Rausschmiss-Umfrage der Bild-Zeitung erzielte er den ...
Abfall in Unterthingau eingesammelt anstatt entsorgt - Mann nahm Müll am Ende wieder mit
Am Donnerstagnachmittag beobachtete ein Besitzer eines Feldstadels, wie ein Mann in verdächtiger Weise um diesen herumschleicht. Er stellte ihn zur Rede, weil er ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
In Grid
Tu Es Foutu
 
David Guetta feat. Sia & Fetty Wap
Bang My Head
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum