Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Müll
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu
Montag, 7. Januar 2019

Müllabfuhr in manchen Orten nicht möglich

Abfälle ausnahmsweise in Kartons oder Säcken sammeln

In höher gelegenen Gemeinden des Landkreises und in abgelegeneren Bereichen war und ist es laut Edgar Putz von der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises nicht möglich, alle Mülltonnen zu leeren. Für die Müllabfuhr gibt es seit Freitag in manchen Straßen oder Weilern kein Durchkommen. Wie lange dies so bleibt, hänge von der Witterung ab.

„Leider ist es deshalb auch nicht möglich, Extratouren zu fahren und die Mülltonnen nachzuleeren“, so Putz. Deshalb bittet die Abfallwirtschaft alle Betroffenen, Biomüll und Altpapier bis zur nächsten Leerung in Kartons zu sammeln, wenn die Tonne voll ist. Diese Kartons können dann am Abfuhrtag auf die Tonne gestellt werden. Restmüll (schwarze Tonne) und Verpackungen (Gelbe Tonne) können in Säcken gesammelt und ebenfalls beim nächsten Abfuhrtermin neben die jeweilige Tonne gestellt werden.

Info: Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Auskunft unter Telefon (08261) 995-367. Viele Informationen wie die nächsten Abfuhrtermine findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/abfall oder in der kostenlosen Unterallgäu-App.

 


Tags:
Abfälle Müllabfuhr Müll Karton



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
humedica startet Weihnachtspäckenaktion - "Geschenk mit Herz" soll Kindern Freude bereiten
Die große Weihnachtspäckchenaktion "Geschenk mit Herz" der bayerischen Hilfsorganisation humedica bereitet Kindern in Not auch in diesem Jahr wieder ...
Verstößt "Nutri-Score" Label gegen EU-Recht? - Ulrike Müller mit schriftlicher Anfrage an EU-Kommission
Ulrike Müller hat die EU-Kommission aufgefordert, die Rechtskonformität des von Julia Klöckner angekündigten “Nutri-Score” Labels zu ...
3.000 Euro Geldbuße nach Kirchenasylstreit in Immenstadt - Verfahren gegen Pfarrer und Flüchtling wurde eingestellt
Das Verfahren gegen den Immenstädter Pfarrer Ulrich Gampert und den afghanischen Flüchtling Reza Jafari wurde eingestellt. Für beide Beteiligten gab es jedoch ...
Kommissionpapier zum Zustand der Europäischen Wälder - Ulrike Müller fordert bestimmte Strategie
Am gestrigen 16. September diskutierte das Europaparlament im Plenum ein Statement der Europäischen Kommission zum Zustand der Europäischen Wälder. Ulrike ...
Unerlaubte Müllablagerung bei Eppishausen - Etwa halber Kubikmeter Bauschutt im Wald abgelagert
In der Zeit zwischen vergangenem Sonntagabend und Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter etwa einen halben Kubikmeter Bauschutt in einem Waldstück ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia feat. Sean Paul
Cheap Thrills
 
Sasha
Immer wie immer
 
Daddy Yankee feat. SNoW
Con Calma
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum