Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Auch in den Morgenstunden konnte noch keine Person aufgefunden werden
(Bildquelle: NewFacts.eu | Pöppel)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Sonntag, 26. Februar 2017

Hilferufe aus Mindelheimer Waldstück

Rettungskräfte starten große Suchaktion

Gegen 02.45 Uhr am Sonntagmorgen teilte ein Zeuge der Polizei Mindelheim mit, dass er aus dem Bereich Bergwald / Mayenbadweg Hilfeschreie gehört habe.

Hinzugerufene Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim hörten ebenfalls im Bereich Hilferufe, die einer weiblichen Person zugeordnet wurden. Eine genaue Richtung, aus der die Schreie kamen, konnte nicht lokalisiert werden. Die Hilferufe klangen, als kämen sie aus dem Bereich westlich der Mindel und nördlich der Memminger Straße. Aus diesem Grund wurden umgehend Such- und Rettungsdienste alarmiert. Neben der Feuerwehr Mindelheim, dem BRK Mindelheim und einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera war die Suchhundestaffel mit 51 Hundeführern und 23 Rettungssuchhunden aus ganz Schwaben vor Ort, um das Gebiet rund um den Bergwald abzusuchen. Bis in die Sonntagmorgenstunden verlief die Suche ergebnislos. Es wurde weder eine hilflose Person gefunden noch konnten Spuren oder Indizien auf eine Straftat festgestellt werden. Deshalb wurde die gezielte Suche am Sonntag gegen 10 Uhr abgebrochen. Zeugen, die Hinweise zu den Hilferufen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261-76850 zu melden. (PI Mindelheim)


Tags:
polizei brk rettungshunde vermisst waldstück mindelheim hilferufe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines vier-Jährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Wie bereits ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
Unfallflucht an Parkplatz bei Memmingen - 37-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige
Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich auf der A 7 im Bereich des Parkplatzes Badhauser Wald bei Memmingen ein Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer war aus noch ...
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
19-Jähriger betrinkt sich wegen Liebeskummer - Mann beschädigt Eingangstüre und Rettungsdienst
Am Sonntagabend kam es zu einem Rettungsdienst- und Polizeieinsatz in Markt Wald. Ein 19-Jähriger aus Liebeskummer auf dem Weihnachtsmarkt zu viel Glühwein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Lush Life
 
Josh.
Vielleicht
 
Puddle Of Mud
She Hates Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum