Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Landkreis Unterallgäu: Millionen-Fehlbuchung zwei Jahre nicht bemerkt
13.03.2013 - 08:04
Eine Fehlbuchung von 1,9 Millionen Euro ist im Landkreis Unterallgäu zwei Jahre lang nicht aufgefallen. Um genau diesen Betrag fallen die Rücklagen des Landkreises geringer aus als angenommen.
Das Problem: Durch die höher ausgewiesenen Rücklagen sind auch die entsprechenden Haushalte unter falschen Voraussetzungen beschlossen worden.

Der Fehler ist bei einem Wechsel des Kreiskämmerers passiert. Da es kein Übernahmegespräch gegeben hatte, fiel die Buchung des Vorgängers von Gunther Füßle zunächst nicht auf. Füßle war von korrekt geführten Büchern ausgegangen. Er war im Juni 2010 Kreiskämmerer geworden, wenige Monate zuvor ist die Buchung erfolgt.

Niemand habe fahrlässig oder grob fahrlässig gehandelt - niemand im Kreisausschuss hat mit Füßle ein Vertrauensproblem. Ein Schaden ist nicht entstanden. Jetzt müssen die Rücklagenberichte für 2010 und 2011 berichtigt werden.

Der Fehler kam erst jetzt an die Öffentlichkeit, war den Gremien aber schon bekannt. Diese waren unmittelbar nach der Aufdeckung informiert worden.

Der Landkreis Unterallgäu teilte hierzu mit:
Rücklagenübersichten 2010 und 2011 werden korrigiert: Der Kreisausschuss hat die Verwaltung einstimmig mit der Korrektur der Rücklagenübersichten 2010 und 2011 beauftragt. Kreiskämmerer Gunther Füßle hatte zuvor erläutert, dass in der Rücklagenübersicht 2010, einer Anlage im Rechenschaftsbericht zur Jahresrechnung, aus Versehen ein um 1,9 Millionen Euro zu hoher Rücklagenstand ausgewiesen worden sei. In der Folge sei die Übersicht auch im Jahr 2011 nicht richtig gewesen. Wie Füßle und Erich Meier, Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses betonten, ist jedoch kein Schaden entstanden. Die Bücher und sämtliche Buchungen seien korrekt, so Füßle. Über die Feststellung der beiden Jahresrechnungen und über die Entlastung wird nun erneut beraten.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum