Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Dusche
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 23. Januar 2019
Kreis modernisiert Sporthalle in Mindelheim
Neue Umkleiden und Duschen

Die Sanierung der Umkleiden und Sanitäranlagen an der Sporthalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums (SPFZ) in Mindelheim ist das größte Hochbau-Projekt, das der Landkreis Unterallgäu in diesem Jahr realisieren will. Welche Arbeiten heuer an Kreis-Gebäuden anstehen, stellte Hochbauamtsleiter Anton Bartenschlager nun den Mitgliedern des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags vor.

Die Arbeiten am SPFZ sollen laut Bartenschlager im Juni starten und Ende September abgeschlossen sein. Die Nebenräume der Sporthalle mit Umkleiden, Duschen und WCs sollen komplett modernisiert und mit einer barrierefreien Toilette für Menschen mit Behinderung ausgestattet werden. Darüber hinaus ist vorgesehen, das Dach und die Außenhaut der Räume energetisch zu sanieren. Zudem wird Bartenschlager zufolge die Technik erneuert und zum Beispiel eine neue Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung eingebaut, die nicht nur die Umkleiden, sondern auch die Sporthalle versorgt.

Für das Projekt mit Gesamtkosten von 762.000 Euro erhalte der Landkreis eine Förderung von 500.000 Euro, so der Hochbauamtsleiter. Wie dieser erinnerte, hatte sich der Kreis im vergangenen Jahr um Aufnahme in das „Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur“ des Bundes beworben und sei auch zum Zug gekommen. Landrat Hans-Joachim Weirather sprach von einer „tollen Maßnahme“ - auch angesichts der Tatsache, dass der Kreis in den Genuss einer Förderung in Höhe von 65 Prozent der Kosten komme.

Weitere Vorhaben, die der Landkreis in diesem Jahr anpacken möchte, sind die Erweiterung der Hausmeisterwohnung an der staatlichen Berufsschule in Memmingen sowie der Einbau neuer Türen im Landratsamt in Mindelheim. Die Hausmeisterwohnung soll für 120.000 Euro um einen Anbau in Richtung Osten erweitert werden, da in dem Gebäude „sehr beengte Verhältnisse“ herrschen, wie Bartenschlager sagte. Das Landratsamt soll Zug um Zug an die neuen Brandschutzbestimmungen angepasst und heuer mit neuen Türen in den Fluren ausgestattet werden. Hierfür sind 100.000 Euro eingeplant.

Ferner sind in diesem Jahr 70.000 Euro für die Generalsanierung von Schulzentrum und Schülerheim in Bad Wörishofen vorgesehen. „Hierbei handelt es sich jedoch nur noch um einen Restbetrag, der 2019 in den Haushalt aufgenommen werden müsste“, sagte Bartenschlager. Die Generalsanierung mit Gesamtkosten von 12,54 Millionen Euro ist bereits abgeschlossen.(pm)

 

 


Tags:
Sporthalle Umbau Modernisierung Neu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mehr Unterstützung für Menschen mit Demenz - Runder Tisch in Sonthofen für demenzfreundlichen Landkreis
Mit steigender Lebenserwartung wächst auch im Oberallgäu die Zahl betagter Menschen mit Demenz. „Die menschenwürdige Begleitung, Betreuung und ...
Flexible Richtungstafeln für Motorradfahrer in Bayern - Pilotprojekt der Kunststofftafeln soll Verletzungsrisiko mindern
Die Temperaturen steigen und die Tage werden länger. An sonnigen Wochenenden sind dementsprechend auch wieder vermehrt Motorradfahrer auf Bayerns Straßen ...
Eine Arbeitswelt für Menschen mit und ohne Behinderung - All Organic Treasures GmbH aus Wiggensbach als Vorbild
Sozialstaatssekretärin Trautner würdigt herausragendes Engagement der All Organic Treasures GmbH für die Inklusion `Inklusion in Bayern – wir ...
eza!: "Der PV-Deckel muss weg" - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erhält Klodeckel
Der brisante Inhalt des Pakets: ein bemalter Klodeckel. eza! beteiligt sich damit an der bundesweiten Aktion #DerPVDeckelMussWeg. Der Protest richtet sich gegen die ...
Stadt Lindau pflanzt 223 neue Bäume - Zwei neue Allen enstehen im Stadtgebiet
Nachdem die Arbeiten rund um die Inselstraße, den Langenweg und die Kolpingstraße so gut wie abgeschlossen sind, wurden nun auch die restlichen Bäume ...
Kemptener Besuchergruppe von Alexander Hold eingeladen - Besuch des Maximilianeum und des Bayerischen Landtags
Politik „filterlos“ durfte eine Besuchergruppe aus Kempten erfahren, die vom Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags, Alexander Hold, nach München ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Valerie Broussard
Think About You
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
folkshilfe
Mir Laungts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum