Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Dienstag, 7. März 2017

Haushaltsberatungen auf der Zielgeraden im Unterallgäu

Kreisausschuss befürwortet Etat-Entwurf

Die Beratungen über den Kreishaushalt 2017 befinden sich auf der Zielgeraden: Nachdem das Zahlenwerk in den verschiedenen Ausschüssen des Unterallgäuer Kreistags diskutiert wurde, hat sich nun der Kreisausschuss für den von der Verwaltung vorgelegten Entwurf ausgesprochen. Beschlossen wird der Haushaltsplan am 27. März vom Kreistag.

Der Etat hat in diesem Jahr ein Volumen von 160,7 Millionen Euro. Davon entfallen 139,7 Millionen Euro auf den Verwaltungshaushalt, der die laufenden Einnahmen und Ausgaben umfasst. Im Vermögenshaushalt, aus dem die Investitionen finanziert werden, sind 21 Millionen Euro vorgesehen. So investiert der Landkreis heuer zum Beispiel erneut in die Sanierung von Schulen sowie in verschiedene Straßenbauprojekte. Allein für die Generalsanierung des Schulzentrums in Bad Wörishofen sind dieses Jahr Haushaltsmittel in Höhe von 3,6 Millionen Euro vorgesehen. Der Hebesatz der Kreisumlage wird nach dem aktuellen Entwurf konstant bei 46,3 Prozent bleiben. Das entspricht Einnahmen in Höhe von 70,4 Millionen Euro.

Neben dem diesjährigen Etat war auch das Haushaltsjahr 2016 Thema in der Sitzung. Dieses schloss mit einem Haushaltsvolumen von 159,1 Millionen Euro ab, informierte Kreiskämmerer Sebastian Seefried die Mitglieder des Kreisausschusses, als er ihnen die Jahresrechnung 2016 vorstellte. Veränderungen im Haushalt 2016 genehmigte der Ausschuss einstimmig.  


Tags:
kreishaushalt projektfinanzierung sanierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines Kombibades - Große Mehrheit für Ganzjahresbad: 33 Millionen Euro Kosten
Der Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades wurde vom Stadtrat in seiner jüngsten Plenumssitzung bei vier Gegenstimmen der ÖDP-Fraktion beschlossen. ...
Alexander Hold freut sich über Bauzuschüsse fürs Allgäu - Bayerische Landesstiftung beschließt diverse Objekte zu unterstützen
Insgesamt 802.000.-€ wurden als Zuschüsse der Bayerischen Landesstiftung für diverse Objekte in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau beschlossen. So ...
140.000 Euro für Schwimmbadförderung Fischen - Eric Beißwenger überreicht ersten Förderbescheid
Bayerns Bauminister Dr. Hans Reichhart: „Fischen im Allgäu ist die erste Gemeinde in Schwaben, die von unserem Sonderprogramm ...
Schließung der Rehaklinik in Buching - Stephan Stracke: "Das ist das falsche Signal"
  Kaufbeuren/Buching. Nach der Ankündigung einer drohenden Schließung der psychosomatischen Rehaklinik in Buching hat der Allgäuer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & James Blunt
Walk Away
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
 
Christopher
Irony
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum