Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Strahlende Gesichter bei der offiziellen Verkehrsfreigabe der Ortsdurchfahrt von Mindelau
(Bildquelle: Stefanie Vögele/Landratsamt Unterallgäu)
 
Unterallgäu - Mindelau
Montag, 12. November 2018
Eine neue Ortsmitte für Mindelau
Offizielle Verkehrsfreigabe am Dienstagabend

Strahlende Gesichter am Dienstagabend in Mindelau: Dort sei mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt in den vergangenen Monaten „eine neue Dorfmitte“ entstanden, wie Landrat Hans-Joachim Weirather und Mindelheims Bürgermeister Dr. Stephan Winter betonten. Sie bedankten sich bei den Anwohnern und allen Beteiligten für deren Unterstützung. Jetzt wurde die Straße offiziell wieder für den Verkehr freigegeben.

Landrat Hans-Joachim Weirather gab dabei einen Überblick über die Baumaßnahme: Ausgebaut wurde die Kreisstraße MN 25 in der Ortsdurchfahrt Mindelau und in Richtung Dorschhausen in zwei Bauabschnitten auf einer Länge von 1,6 Kilometern. Gleichzeitig entstanden ein neuer, rund 470 Meter langer Geh- und Radweg und drei Mittelinseln als so genannte „Querungshilfen“, wie der Landrat erläuterte. Zudem habe die Stadt Mindelheim in diesem Zuge neue Gehwege und verschiedene Kanäle und Versorgerleitungen gebaut, so Bürgermeister Winter. Bei ausreichend Interesse soll der Mindelheimer Ortsteil demnächst ans Glasfasernetz angeschlossen werden.

Insgesamt kostete die Maßnahme rund 2,3 Millionen Euro - diese Summe muss der Landkreis Unterallgäu jedoch nicht allein stemmen: 65 Prozent der Kosten trägt der Freistaat Bayern, die Stadt Mindelheim trägt die Kosten der Gehwege und übernimmt jeweils 20 Prozent am Rad- und Gehweg mit Stützmauer sowie an den Kosten der drei Mittelinseln. Der Landkreis beteiligt sich wiederum am neu errichteten Kanal der Stadt Mindelheim für die Benutzung zur Straßenentwässerung.(pm)

Verbaute Massen:

  • 350 Quadratmeter Spundwände errichtet
  • 8000 Kubikmeter Bodenbewegungen
  • rund 9500 Kubikmeter Frostschutzkies eingebaut
  • 6000 Tonnen Asphalt eingebaut
  • Regelbreite Kreisstraße: 6,5 Meter
  • Breite des Rad- und Gehweges: 2,5 Meter

Beteiligte:

  • Bauausführung: Firma Lutzenberger (Pfaffenhausen)
  • Bepflanzung und Begrünung: Baumschule Scheel (Burtenbach)
  • Baufachliche Betreuung: Staatliches Bauamt Kempten
  • Planung: Planungsgesellschaft WipflerPLAN, Ingenieurgesellschaft Steinbacher Consult, Landratsamt Unterallgäu (Tiefbau)
  • Zuschussverfahren: Regierung von Schwaben

 


Tags:
Ortsmitte Neu Verkehrsfreigabe Bau



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sahara-Luft beschert dem Allgäu bis zu 35 Grad - Im Juli vorerst keine weitere Hitzewelle in Sicht
Der Montag war trotz einiger Schleierwolken in der Allgäu-Bodenseeregion sonnig und schon sehr warm, dank Ostwind aber noch angenehm: Höchstwerte von 25 ...
"Ärmel hoch gegen Blutkrebs" in Babenhausen - Aktion zur Typisierung um potenzielle Lebensretter zu finden
Die Diagnose Leukämie ist ein Schicksalsschlag für die Patienten, aber auch für ganze Familien, Freundeskreise und Kollegen. Dass heute schnell ...
FC Memmingen gewinnt 3-0 gegen den VfB Durach - Spontanes Vorbereitungsspiel aufgrund des Wetters
Nach dem Unwetter-Auswahl des Testspiels am Samstag in Gessertshausen gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg, hat der Fußball-Regionalligist FC Memmingen ...
Marc Besl bleibt weiterhin beim EV Füssen - Vertragsverlängerung für den Topscorer der letzten Saison
Offensiv-Power für den EV Füssen. Marc Besl, 21-jähriges Eigengewächs, hat sich erneut für seinen Heimatverein entschieden, für welchen ...
ERC Sonthofen: Stellungnahme wegen Lizenz - Verein wendet sich mit Brief an Fans und Sponsoren
In einem Brief legten die Verantwortlichen des ERC Sonthofen offen, wie es so weit kommen konnte. Als Hauptgrund werden dafür finanzielle Probleme aufgeführt. ...
Towerstars verpflichten U20-Nationalspieler - Ludwig Nirschl wechselt von Regensburg nach Ravensburg
Ludwig Nirschl war in der vergangenen Saison Topscorer des Regensburger DNL Teams und stand auch im erweiterten Kader der Oberliga-Mannschaft. Von 2016 bis 2018 spielte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
 
Tagtraeumer
Aus Gold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum