Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Memmingerberg
Mittwoch, 13. Januar 2016

Feueralarm in Gemeinschaftsunterkunft Memmingerberg

Am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, wurde durch einen 19-jährigen Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg aus bislang unbekannten Gründen der Feuermelder eingeschlagen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr versuchte ein 26-jähriger Bewohner, den Einsatz der Feuerwehrkräfte zu behindern, in dem mehrere Flaschen ungezielt in Richtung der eingesetzten Feuerwehrkräfte warf. Aufgrund dessen wurde der alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen. Ein Brand konnte durch die Feuerwehr nicht festgestellt werden. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Ein weiterer alkoholisierter 23-Jähriger, der versuchte, die Gewahrsamsnahme des 26-Jährigen zu verhindern, musste die Nacht ebenfalls in der Arrestzelle verbringen. (PI Memmingen)

 

 


Tags:
feueralarm unterkunft angriff allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cutting Crew
I Just Died In Your Arms Tonight
 
Loud Luxury feat. brando
Body
 
Ann Lee
2 Times
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum