Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 

Allgäu Airport: Ab Herbst nach Skopje
21.06.2012 - 13:36
Das Streckenetz des Allgäu Airport nach Ost-Europa wird immer dichter und attraktiver, so titel der Flughafen in einer aktuellen Pressemitteilung. Fünf Strecken nach Osteuropa werden jetzt bedient.
Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air nimmt demnächst neben Flügen nach Kiew, Belgrad, und Bukarest auch Skopje, die Hauptstadt Mazedoniens, in ihr Programm ab Memmingerberg auf. Ab 29. Oktober wird Skopjes Flughafen „Alexander der Große“ am Montag und am Freitag angeflogen. Die Flüge sind bereits online unter wizzair.com buchbar (ab 17,99 Euro mit Gebühren).

„Zusammen mit unserer Ryanair-Verbindung nach Budapest verfügen wir nun über fünf osteuropäische Strecken und ein attraktives Angebot für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz“, betont Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. Am 2. Juli ist auf der neuen Bukarest-Strecke Premiere, die am Montag und am Freitag Memmingen mit der rumänischen Hauptstadt verbindet.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum