Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Die 0:6 Niederlage gegen Augsburg II hat die schlechte Lage der Mannschaft verdeutlicht (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Memmingen
Donnerstag, 28. Oktober 2021

FC Memmingen stellt Trainer Kahric frei

Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat nach der 0:6-Heimniederlage am vergangenen Freitag gegen den FC Augsburg II Trainer Esad Kahric freigestellt. Nach der Augsburg-Niederlage, aber auch in den Tagen und Wochen zuvor gab es einige längere und intensive Gespräche mit dem Trainer und unter Verantwortlichen, in denen die aktuelle Situation mehrfach analysiert wurde.

Die Entscheidung,,den 62-jährigen von seinen Aufgaben zu entbinden, fiel am Dienstagabend nach einer mehrstündigen Sitzung des FCM-Präsidiums, der sportlichen Leitung und dem FCM-Spielausschuss. Am Mittwoch wurde Kahric die Freistellung in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, das von gegenseitigem Verständnis und Respekt geprägt war.

„Es war eine schwierige Entscheidung, zumal wir um die Verdienste von Esad Kahric in insgesamt fast 30 Jahren als Spieler und Trainer für unseren Verein wissen. Da sind auch viele freundschaftliche Bande entstanden“, sieht FCM-Präsident Armin Buchmann mit seinen Mitstreitern auch in der Weiterentwicklung dennoch Handlungsbedarf, „wir haben alles abgewogen und wollen nichts unversucht lassen, in dieser Saison den Klassenerhalt zu schaffen“.

In den vergangenen Wochen zeigte die Kurve in Form von Ergebnissen und Leistung nach unten. „Natürlich ist in unsere Überlegungen auch eingeflossen, dass wir gerade mit massiven Ausfällen zu kämpfen haben“, so Buchmann, „wir sind aber der Überzeugung, dass wir Qualität in unserem großen Kader haben und dies ja einige Zeit gegen Mitbewerber und auch Spitzenteams gezeigt wurde.

Personell ist kurzfristig vor dem Rückrunden-Auftakt am Freitag gegen den SV Heimstetten keine Besserung zu erwarten. Im Gegenteil: Zusätzlich zu den Verletzten gibt es dieser Woche einige krankheitsbedingte Ausfälle. Außerdem hat sich auch der reaktivierte Torhüter Martin Gruber verletzt, so dass die Situation auf dieser Position weiter angespannt bleibt.

Buchmann appelliert „zusammenzuhalten und zusammenzurutschen“. Der FCM setzt dazu zunächst auf eine „Kollektivlösung“. Interimsweise übernimmt der Sportliche Leiter Thomas Reinhardt, der auch in Besitz der für die Regionalliga erforderlichen A-Lizenz ist, mit dem bisherigen Stab mit Candy Decker (Co-Trainer), Mario Spendel (Torwart-Trainer) und Harald Rehklau (Athletik-Trainer) die Trainingseinheiten und das Coaching. Auch Führungsspieler wie Kapitän Martin Dausch und Timo Gebhart sollen eingebunden werden. „Wir wollen versuchen, die schwierige Situation gemeinsam zu bewältigen“, so Reinhardt. Decker steht aus familiären Gründen momentan aber nicht voll zur Verfügung.

Reinhardt selbst will die Doppel-Belastung nur vorübergehend eingehen bis die Kahric-Nachfolge geregelt ist, was möglicherweise auch erst zur Winterpause der Fall sein kann. Potenzielle Kandidaten gibt es augenblicklich nicht. Buchmann und Reinhardt betonen, hier auch keinen Schnellschuss machen zu wollen. Im Anforderungsprofil für den neuen Trainer steht auf jeden Fall die gezielte Förderung und Einbindung der eigenen Nachwuchsleute. Im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Vereins wird auch eine längerfristige Zusammenarbeit angestrebt.

Esad Kahric war nach der Trennung von Uwe Wegmann im Herbst 2019 zum FC Memmingen zurückgekehrt. In der dann über zwei Jahre gezogenen und am Ende doch abgebrochenen „Corona-Saison“ gab es in den fünf Punktspielen unter der Regie des Bosniers zwei Unentschieden und drei Niederlagen. In der aktuellen Runde hat der FC Memmingen nach 19 Spieltagen 19 Punkte auf dem Konto und steht auf einem Abstiegsrelegationsrang (5 Siege, 4 Unentschieden, 10 Niederlagen). Seit fünf Spielen ist die Mannschaft sieglos. Der letzte Erfolg datiert vom 18. September mit dem 2:0 beim TSV Rain.


Tags:
fußball memmingen trainer freistellung regionalliga


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Synchronize
 
Jeanette Biedermann
Weil du lachst
 
Dante Thomas
Miss California
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum