Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Memmingen
Freitag, 30. Juni 2017

Dreister Diebstahl in Memmingen

69-jährige lässt sich von Fluch befreien und wird beklaut

Am Donnerstag gegen Nachmittag, wurde im Zollergarten eine 69-jährige Frau durch eine unbekannte, russisch sprechende Dame an der ehemaligen Sparkasse in der Fußgängerzone angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Im weiteren Verlauf, sollte Sie durch die Unbekannte von einem Fluch befreit werden.

Eine weitere ebenfalls russische Dame kam hinzu und sie gingen mit der Geschädigten in den Zollergarten. Dort wurden Rituale durchgeführt, um angeblich s Geld und Schmuck zu reinigen. Hierzu sollte die 69-Jährige mit der jüngeren Dame in ihre Wohnung gehen, um den Schmuck dort zu holen. Bei einem weiteren Treffen kurz darauf in der Stadt, wurden Geld und Schmuck übergeben und in ein Tuch gewickelt. Die Frau sollte das gewickelte Tuch unter ihr Kopfkissen legen und erst nach 33 Tagen nachsehen. Durch die Aktion wurden der Dame insgesamt 4.000 Euro und Schmuck im Wert von ca. 500 Euro entwendet. Die unbekannten Frauen werden wie folgt beschrieben: Täterin 1: ca. 50 Jahre alt, 1,60 m groß, kräftig, blonde glatte schulterlange Haare, sprach Russisch, bekleidet mit heller Hose und heller, leichter Jacke. Täterin 2: ca. 40 Jahre alt, 1,65 m groß, schlank, braune Haare, sprach Russisch, bekleidet mit goldfarbener, leicht glänzender Jacke. Die Polizei Memmingen erbittet Hinweise zu den unbekannten Täterinnen und zum Verbleib des Diebesguts unter Tel. 08331/100-0.
(PI Memmingen)

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
betrüger ritual allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trickbetrüger im Füssener Stadtgebiet - Polizei weist darauf hin, solche Maschen stets zu hinterfragen
Am Montagnachmittag kam es in der Füssener Innenstadt zu mehreren Trickbetrügen. Den ersten Erkenntnissen zufolge klingelten zumindest fünf Personen mit ...
Kaufbeurerin fällt auf falsche Polizisten rein - 89-Jährige händigt hohen Bargeldbetrag an Betrüger aus
Vergangene Woche erhielt eine 89-Jährige einen Anruf eines Mannes, der sich als Polizeibeamter ausgab. In einem mehrstündigen Telefonat konnte der falsche ...
Kaufbeuren: Betrügerin nach fünf Jahren festgenommen - Ermittlungserfolg durch Zusammenarbeit
Bereits im Jahr 2014 ermittelte die Kriminalpolizeistation Kaufbeuren gegen eine dreiköpfige bulgarisch-türkische Tätergruppierung, die ausgefüllte ...
Trickbetrüger in Memminger Lebensmittelgeschäft - Mann händigt Geld nach geschicktem Gespräch doch nicht aus
Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 15:00 Uhr, kaufte eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft am Schrannenplatz in Memmingen Ware ein. Bei der Bezahlung ...
Betrug durch falsche Microsoft-Mitarbeiter - Finanzieller Schaden von 11.000 Euro in Marktoberdorf durch Betrüger
Seit dem 29.07.19 bekam eine 54-jährige Dame Anrufe in englischer Sprache von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Diese teilten ihr mit, dass ihr Computer ...
Nachbericht OBADOBA: Gipfeltreffen der Weltreligionen - Interreligiöser Austausch mit dem Ziel neuer Perspektiven
„Mitten in den Allgäuer Alpen, auf dem Gipfel des Fellhorns formiert sich zwei Tage lang eine Gemeinschaft, bei der vor allem der interreligiöse ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
Cold
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum