Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rathaus Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Memmingen
Mittwoch, 3. Februar 2016

Angeblicher Vergewaltiger in Memmingen freigesprochen

Der 31-jährige Portugiese, der seit August 2015 in Untersuchungshaft saß, da er seine Ex-Freundin mit einem Messer bedroht und zum Sex gezwungen haben soll, wurde jetzt vom Landsgericht Memmingen freigesprochen.

Richterin Brigitte Grenzstein vom Memminger Landsgericht begründete die fallen gelassene Anklage damit, dass das Opfer sich während des Prozesses selbst wiedersprochen habe. Dem Freigesprochenen wurde vorgeworfen, seine 23-jährige Ex-Freundin zu dem Parkplatz eines Supermarktes gelockt zu haben, unter dem Vorwand die vorhandenen Schulden zu bezahlen. Dort soll er der Frau ein Messer an den Hals gehalten und sie zu Sex gezwungen haben. Dieser Vorwurf war allerdings frei erfunden.

 

 

 


Tags:
allgäu aktuelles vergewaltigung gericht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rascal Flatts
How They Remember You
 
Reamonn
Promise (You And Me)
 
Marit Larsen
Coming Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Freiwillige Feuerwehr Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum