Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Markt Rettenbach
Donnerstag, 26. Juni 2014

Blind aufs Navigationsgerät verlassen

Kreuz und quer durch Markt Rettenbach gefahren

Gerade in geografischen Bereichen, in denen man ortsunkundig ist, sollte man sich nicht nur auf sein Navigationsgerät verlassen. Diese Erfahrung musste ein Autofahrer am vergangenen Montag in Markt Rettenbach machen.

Der 76-jährige Mann war am Nachmittag eigenen Angaben zufolge von Ottobeuren kommend in Richtung München unterwegs, befuhr einen Feldweg vom Ortsteil Altisried nach Markt Rettenbach und hielt auch nicht an, als der Weg zu Ende war. Stattdessen fuhr der Rentner geradeaus weiter durch eine mit hohem Gras bewachsene Wiese. Am Ende der Wiese übersah er einen kleinen Entwässerungsgraben und fuhr unbeirrt durch diesen hindurch, weshalb von seinem Auto ein Teil der Frontschürze abriss.

Ohne dies zu bemerken setzte der Mann aus dem Landkreis München seine Fahrt über eine abgemähte Wiese fort und in der Folge durch den Hofraum einer Mosterei am westlichen Ortsrand von Markt Rettenbach. Ab dort hinterließ sein Pkw eine Ölspur, die etwa 500 Meter in Richtung Ortsmitte führte, wo der Mann seinen Wagen schließlich abstellte. Seinen eigenen Angaben zufolge, war der Fahrer von seinem Navigationsgerät (fehl-)geleitet worden.


Tags:
navigation verlassen polizei unterallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
58-Jähriger wird in Memmingen eingeklemmt und verletzt - Mann steckt nach Ausstieg zwischen Bagger und Mauer fest
In den frühen Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 mussten die Feuerwehren Memmingen, Buxach und Volkratshofen zu einer eingeklemmten Person nach Hart ...
Auffahrunfall in Memmingen mit zwei leichtverletzten - Sachschaden in Höhe von 6.300 Euro
In den Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 befuhr ein 59-jähriger Pkw-Lenker die Münchner Straße stadtauswärts. Vor ihm fuhren drei weitere ...
Merkzettel im Geldbeutel ermöglicht Kontoabhebungen - Täter hebt in Bad Wörishofen über 6.000 Euro ab
Am Abend des 18.11.2019 erstattet eine 65-jährige Frau Anzeige bei der Polizei, da zuerst ihre Geldbörse mit Inhalt und dann noch über 6.000 Euro von ...
Schiedsrichter und Spieler in Obergünzburg bestohlen - Unbekannter klaut Bargeld und Autoschlüssel
Am Samstag, 16.11.19, wurden der Schiedsrichter und mehrere Fußballspieler am Sportplatz Obergünzburg bestohlen. Der Täter schlich sich dazu in ...
Diebstahlserie in Oberstdorf geklärt - 18-Jähriger verliert unter anderem Ausbildungsstelle
Nach einer Reihe von Gelddiebstählen in einem Oberstdorfer Verwaltungsbüro war die Polizei verständigt und um Hilfe gebeten worden. Aus einer ...
Per Haftbefehl gesuchte Männer festgestellt - Bundespolizei stoppt Verkehrssünder bei Grenzkontrollen
In den vergangenen Tagen (16./18. November) hat die Bundespolizei bei Grenzkontrollen zwei Männer gestoppt, die wegen Verkehrsdelikten von deutschen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
polarkreis 18
Allein Allein
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Lisa Pac
Helium
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum