Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Loppenhausen
Sonntag, 8. Dezember 2019

Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu)

Eigentümer lebensbedrohlich verletzt

Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei zum Einsatzort entsandt. Die Brandursache ist weiterhin unklar. 

Bereits bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Brand auf das gesamte Gebäude übergegriffen. Der einzige Bewohner und zugleich Eigentümer des Anwesens hatte sich selbst mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Freie retten können. Trotz des Einsatzes von mehreren Feuerwehren mit insgesamt knapp 120 Einsatzkräften war das Wohnhaus nicht mehr zu retten. Der Brandleider wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Ein Feuerwehrmann, welcher bei dem Einsatz Rauchgas inhaliert hatte, wurde vor Ort vom Rettungsdienst ambulant behandelt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzt 300.000,- Euro. Die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache wurden vom Kriminaldauerdienst der KPI Memmingen aufgenommen und werden vom Fachkommissariat derselben Dienststelle weitergeführt.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Feuer Schaden Verletzungen Feuerwehr Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
15 Fahrzeuge durch geplatzten Reifen beschädigt - Reifenteile waren kaum sichtbar über die Fahrbahn verteilt
Am gestrigen Morgen, gegen 06.30 Uhr, war ein 24-jähriger Lenker eines Silo-Zuges auf der A 7 in Richtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Rastanlage Illertal ...
Frontalzusammenstoß bei Immenstadr - 65-Jähriger überseiht entgegenkommendes Auto
Am Freitag, gegen 05.45 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer die Staatstraße 2006 von Immenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Rettenberg. Auf Höhe der ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Auffahrunfall mit leichtverletzter Person in Memmingen - Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro
In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.01.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße ...
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Verkehrsunfallflucht im Parkhaus des Lindauparks - Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro
Am vergangenen Donnerstag wurde auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses am Lindaupark zwischen 10:50 Uhr und 14:15 Uhr ein geparkter Pkw Seat Alhambra in schwarzer ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Kaum Erwarten
 
Matt Simons
Open Up
 
Thorsteinn Einarsson
Symphony
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum