Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Legau
Sonntag, 8. Februar 2015

Betrunkener springt in Legau auf fahrendes Taxi

Am frühen Sonntagmorgen sprang ein 38-jähriger Mann auf der Hauptstraße in Legau absichtlich und ohne Vorwarnung mit voller Wucht auf ein langsam fahrendes Taxi.

Er landete dabei im Bereich der Frontscheibe, welche durch den Aufschlag völlig zerstört wurde. Zudem wurde durch den Aufprall der rechte Außenspiegel abgerissen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Mann eine Alkoholisierung von über 1,5 Promille. Verletzt wurden glücklicherweise weder der Betrunkene noch der Taxifahrer oder dessen Fahrgäste. Am Taxi entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Der 38-jährige Bad Wurzacher muss nun mit einer Anzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr rechnen. (PI Memmingen)


Tags:
betrunkener taxi anzeige polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Galantis, David Guetta & Little Mix
Heartbreak Anthem
 
Silbermond
Himmel auf
 
Bastille
Joy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum