Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Kronburg
Freitag, 5. September 2014

Unterallgäuer Angler kentern auf der Iller

Männer können ans Ufer schwimmen

Zwei Angler sind heute am späten Vormittag mit einem kleinen Boot auf der Iller gekentert. Die beiden Männer im Alter von 51 und 65 Jahren brachten nach derzeitigem Kenntnisstand das Boot durch falsche Gewichtsverlagerung in Schieflage, weshalb es mehrere Meter nach der Illerbrücke kenterte und die beiden Unterallgäuer in die Iller fielen.

Einem der beiden gelang es an das westliche Ufer zu schwimmen und dort aus dem Fluss zu kommen. Der andere trieb ein paar hundert Meter ab und konnte dann an das östliche Ufer schwimmen und am dortigen steilen Ufer aus dem Fluss steigen. Allerdings war das Ufer an dieser Stelle zu steil um von selbst weiter zu kommen, weshalb ihm mithilfe der Feuerwehr nach oben geholfen werden musste.

Das gekenterte Boot konnte durch die Wasserwacht bzw,. DLRG geborgen werden. Es ist unbeschädigt. Einer der beiden Gekenterten wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren neben der Memminger Polizei die DLRG Memmingen, die Wasserwachten aus Memmingen und Altusried, sowie die Feuerwehren aus Lautrach und Kempten, die wegen den dortigen Feuerwehrtauchern alarmiert wurde. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Ein angeforderter Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötigt.


Tags:
angler kentern iller unterallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
ECDC-Frauen treffen im Dezember viermal auf Mannheim - Indians wollen den "Mad Dogs Monat" erfolgreich absolvieren
Nachdem die Indians zuletzt in den beiden Spitzenspielen gegen Ingolstadt und Planegg mit sechs Punkten glänzen konnten, heißt es jetzt nachlegen. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Nico Santos
Play With Fire
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum