Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Kirchdorf
Mittwoch, 7. November 2018
Verkehrsunfall mit Kopfverletzung in Kirchdorf
Rund 8.000 Euro Sachschaden

Am Diensttagmorgen, fuhr ein 27-Jähriger Deggendorfer Autofahrer aus einem verkehrsberuhigten Bereich in den fließenden Verkehr ein.

Dabei übersah er den von links auf der vorfahrtsberechtigten Straße kommenden 57-Jährigen Kleintransportfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Hierbei wurde der Unfallverursacher leicht am Kopf verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. (Bad Wörishofen)


Tags:
Kopfverletzung Verkehrsunfall Sachschaden Polizei


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten