Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild digitale Bürgerkonferenz
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu
Dienstag, 26. Dezember 2017
Jeder kann seine Meinung einbringen
27. Dezember bis 4. Februar digitale Bürgerkonferenz

Welche Ideen haben die Bayern für die Entwicklung ihrer Heimat? Was wünschen sie sich für die Zukunft? Wo soll die Politik handeln? Unter anderem um diese Fragen dreht sich ein Bürgergutachten, das die Bayerische Staatsregierung derzeit erstellen lässt. Jetzt geht die mehrstufig angelegte Bürgerbeteiligung in die zweite Runde: von 27. Dezember bis 4. Februar kann sich jeder online bei einer „digitalen Bürgerkonferenz“ einbringen. Darauf weist das Landratsamt Unterallgäu hin.

In einem ersten Schritt fanden im Herbst dieses Jahres in ganz Bayern regionale Konferenzen mit zufällig ausgewählten Bürgern statt - unter anderem in Memmingen. Die Empfehlungen, die daraus für die bayerische Politik hervorgingen, können nun alle Bürger im Internet unter www.2030-deine-zukunft.bayern gewichten, kommentieren und weiterentwickeln.

Zum Abschluss der Bürgerbeteiligung findet im März ein Bürgergipfel in München statt. Dabei wird das „Bürgergutachten 2030. Bayern, deine Zukunft“ an den Ministerpräsidenten übergeben. In dem Gutachten gibt es zehn Themenschwerpunkte: „Bildung“, „Familie“, „Arbeit, soziale Sicherheit im Alter“, „Wirtschaft, Innovation, Finanzen“, „Gesundheit, Pflege“, „Migration, Integration“, „Sicherheit, Rechtsstaat“, „Chancen überall im Land, Infrastruktur, Wohnen, Landwirtschaft“, „Umwelt, Verbraucherschutz, Energie, Mobilität“ und „Kultur, Zusammenhalt, Identität“.  (PM)

 


Tags:
bürgerkonferenz digital jeder allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Starthilfe für Ehrenamtsprojekte in Lindau - Bürgerschaftliches Engagement der Bahnhofsmission wird gefördert
Unsere Demokratie lebt davon, dass sich Menschen für Andere einbringen und sich freiwillig engagieren. Ihr Einsatz für die Gesellschaft ist unverzichtbar und ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
Maschinenbau vor Ort in Kempten - Transformation im regionalen Maschinenbau
Unter dem Titel „Eine starke Branche solidarisch gestalten“ trafen sich am 17. Januar 2019 rund dreißig Betriebsräte aus Allgäuer ...
ERC Sonthofen gegen Höchstadt Alligators - 6-Punkte-Wochenende für die Bulls
Die Bulls kamen gut aus der Kabine und übernahmen von Beginn an das Kommando. Das erste Powerplay der Partie konnten die Sonthofer nicht nutzen, denn die Abwehr von ...
Piraten treffen auf ersten Bayernligisten - ESV Buchloe empfängt am Freitag Schongau
Mit einem Traumstart sind die Buchloer Pirates am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen gegen Vilshofen und Amberg in die Aufstiegsrunde ...
Erpresserische Email an Firma aus Waal - Drohung von Versendung von Emails mit pornografischem Inhalt
Am Sonntag ging bei einer Firma in Waal die E-Mail eines unbekannten Absenders ein. In der Mail wird die Bezahlung einer hohen dreistelligen Summe mittels einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Conchita Wurst
Firestorm
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum