Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Lkw nach dem Unfall
(Bildquelle: AllgäuHIT / Pöppel/new-facts.eu)
 
Unterallgäu - Holzgünz
Donnerstag, 5. Oktober 2017

Verkehrsunfall auf BAB A96 in Holzgünz

Zu einem Auffahrunfall kam es heute Morgen, gegen 07:45 Uhr auf der BAB A96 zwischen den Anschlussstellen Holzgünz und Memmingen Ost. Aufgrund zähfließenden Verkehrs verringerte ein Lkw mit Anhänger die Geschwindigkeit. Ein 58-jähriger Fahrer eines Kleintransporters erkannte dies zu spät und fuhr auf den Anhänger auf.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 20.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Erkheim, die mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort war, richtete an der Anschlussstelle Holzgünz eine Ableitung ein. Auf der Umleitungsstrecke kam es zu Verkehrsbehinderungen. (Pl)

 

 

 

 


Tags:
lkw geschwindigkeit verkehr allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix
Drown (feat. Clinton Kane)
 
Lenny Kravitz
Stillness Of Heart
 
Milky Chance
Cocoon
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum