Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Französischer Rentner mit nichtversichertem Fahrzeug unterwegs
20.03.2012 - 08:16
Auf einem Parkplatz der A 96 bei Holzgünz entdeckte die Schleierfahndung Pfronten bei einer Fahndungskontrolle einen französischen Pkw, der nicht mehr haftpflichtversichert war.
Der Pkw-Fahrer, ein 69jähriger Rentner aus Frankreich, habe angeblich vor seiner Reise in die Tschechei vergessen, die Pflichtversicherung verlängern zu lassen. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, daß der 69jährige im Raum von Landsberg einen Tankbetrug begangen hatte. Auch in diesem Fall sei Vergeßlichkeit die Ursache des Übels gewesen. Der Pkw-Fahrer wird nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt; seine Aussage zum Tankbetrug wird an die zuständige Dienststelle weitergeleitet.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum